Privatdetektive in Deutschland: Ermittler-Gilde mit langer Tradition

Privatdetektive liefern klare Informationen aus erster Hand

Die Einsatz-Bandbreite deutscher Privatdetektive ist immens. Im europäischen Vergleich genießen etablierte Privatdetektive in Deutschland einen hervorragenden Ruf und gehören wohl mit zu den Besten auf ihrem Gebiet – Recherchen und Observationen zu Zivilrechts- und Strafrechtssachen. Die Umsetzung meist komplexer Auftragsmandate an die Privatermittler sind nicht immer ganz einfach zu bewältigen.

Ermittlungsergebnisse in höchster Qualität und Aktualität

Firmen- und Privatkunden gleichermaßen erwarten Ermittlungsergebnisse in höchster Qualität und Aktualität. Nicht selten ist das eingeschaltete Detektivbüro Generalauftragnehmer für die komplette Bearbeitung betrieblicher oder privater Sachverhalte von rechtsrelevanter Brisanz.

Detektivische Unterstützungsprozesse

Es geht um detektivische Unterstützungsprozesse, die zeit- und kapazitätsgerecht den Ansprüchen des Auftraggebers der Privatdetektei vollumfänglich entsprechen und außerdem einer Überprüfung auf Rechtskonformität (Stichwort: EU-DSGVO) standhalten.

Privatdetektiv Beobachtung und Personenbeschattung
Privatdetektive sammeln auch heute noch Beweise auf die klassische Art. Hoheitliche Sonderrechte stehen Detektiven in Deutschland nicht zu. (Beispielfoto)

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

Der Leitgedanke: Sämtliche verfügbaren Optionen prüfen

Der Leitgedanke, sämtliche verfügbaren Optionen zu prüfen, verdeutlicht den Anspruch der deutschen Detektiv-Branche: Jeden Tag das zu tun, was zählt für Privatkunden, Firmenmandanten und Rechtsanwaltspartner. Konkret bedeutet das: Renommierte Detekteien lösen für ihre Kunden Herausforderungen, liefern innovative Denkansätze sowie beweislastige Informationen und Daten von hohem Wert – bei einem Maximum an Effizienz (Thema: Detektei-Kosten).

Unterstützung externer Fachexperten

Jede Auftragsbearbeitung gestaltet sich ganz individuell und wird gemeinsam mit allen Beteiligten der Detektei-Crew sowie oft auch mit Unterstützung externer Fachexperten bedarfsorientiert geplant und durchgeführt. Aus Mitarbeiterperspektive sind etablierte deutsche Detektivbüros attraktive Arbeitgeber für geeignete Talente.

Skills und Schlüsselqualifikationen

Sie bieten ein inspirierendes Umfeld, in dem sich Privatdetektive weiterentwickeln und ihr Potential voll ausschöpfen können. Ins Recherche- und Beobachtungshandwerk passt, wer selbstdiszipliniert und offen für immer wieder Neues ist, analytisch denkt, hohe Team-Kompetenz sowie Skills und Schlüsselqualifikationen mitbringt.

Privatdetektive für Firmenkunden im Einsatz im In- und Ausland

Vor allem in Zeiten globalisierter Märkte ist es für Firmen besonders wichtig, immer auf dem neuesten Stand an strategischen Informationen zu sein. Nur wer selbst gut informiert und damit zukunftsfähig ist, kann seine Kunden in aller Welt langfristig an das eigene Unternehmen binden. Hier bieten sich Kooperationsmöglichkeiten mit erfahrenen Privatdetektiven an. Diskrete Bündnisse, die sich in der internationalen Geschäftswelt lange schon und vielfach bewähren.

Deutsche Privatdetektive im Überseeeinsatz

Zuverlässige transatlantische Kontakte beispielsweise unterstützen deutsche Privatdetektive im Überseeeinsatz. Gewachsene Netzwerke, ohne die keine deutsche Privatdetektei mit Auslandsausrichtung auskommt. Vor Aktivierung der Privatdetektei für den Firmenkunden-Einsatz sind Fragen und Optionen zu klären: Was sind aktuelle Herausforderungen?

Zusammenspiel von Kompetenzen und Fachdisziplinen

Was ist das Richtige für Sie? Privatdetektivische Optionen sind sehr vielfältig. Im Zusammenspiel von Kompetenzen und Fachdisziplinen, lassen sich selbst komplexe Sachverhalte aus Unternehmensbereichen bestmöglich und – falls erforderlich – unter strengster Geheimhaltung lösen.

Privatdetektive mit Spezialisierung auf Sicherheits-Konzepte

Im Fokus jedes verantwortungsvoll geführten Geschäftsbereichs und jeder Privatumgebung mit besonderem Sicherheitsbedürfnis steht, ausreichend Schutz zu gewährleisten. Damit ein potentieller Angreifer scheitert, werden bereits bei Anfangsverdacht von der spezialisierten Privatdetektei Vorermittlungen eingeleitet. Arbeiten die Privatdetektive heraus, dass es sich um einen zielgerichteten Angriff handelt, gilt es umgehend verhältnismäßige Abwehrmaßnahmen einzuleiten, um die feindlichen Pläne bereits im Vorfeld zu vereiteln.

Chaotische Zustände sind dann die Folge

Hochdiskret, schnell, effizient und sicher – lautet hierbei die Devise. Wird zu spät reagiert, könnten in Einzelfällen die betrieblichen oder privaten Abläufe bereits lahmgelegt sein. Chaotische Zustände sind dann die Folge. Alles das, was der feindliche Agent, Saboteur oder Stalker beabsichtigt. Privatdetektive nehmen in einem solchen Fall umgehend Beobachtungen und Ermittlungen auf und nutzen dabei gezielt die Interoperabilität mit externen Partnern für Abhörsicherheit und IT-Forensik.

Privatdetektive und Technik-Detektive

Auch bei laufendem Betrieb im betroffenen Unternehmen und ohne das die Aktivitäten des Privatkunden beeinträchtigt werden, untersuchen Privatdetektive und Technik-Detektive computergestützte Netzwerke auf Befall mit Schadsoftware oder Schadhardware. Außerdem kommen im modernen Detektivbüro fortschrittliche Technologien zum Aufspüren von Lauschgeräten (Abhörwanzen) zum Einsatz.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

E-Mail: post@detektei-system.de

Detektiv-Dienstleister: Beachtliches Potenzial in der Beweiserhebung

Einschalten einer gebietsansässigen Detektei

Detektiv-Dienstleister: Recht haben ist bekanntermaßen nicht dasselbe wie Recht bekommen. Beweise müssen auf den Tisch und das meist so schnell als möglich. Eine der Optionen: Einschalten einer gebietsansässigen Detektei. Keine alltägliche Maßnahme. Es ist eher eine Ausnahmensituation, die i.d.R. die Überlegung reifen lässt, Recherchedienstleistungen eines Detektivbüros in Anspruch zu nehmen.

Erwartung und reale Einsatzmöglichkeiten

Die Schere zwischen Erwartung und realen Einsatzmöglichkeiten eines Detektivbüros gehen meist weit auseinander. Das sollte im Vorfeld geklärt und erklärt werden. Privatleute sowie Firmen- und Industrielenker sollen mit ihrer Unsicherheit nicht alleingelassen werden.

Machbarkeitsanalyse und Wirtschaftlichkeitsbewertung der angedachten Maßnahme

Detektivdienstleister bieten Interessenten umfangreiche Beratungsdienstleistungen inklusive Machbarkeitsanalyse und Wirtschaftlichkeitsbewertung der angedachten Maßnahme. Der Wettbewerb der Zukunft wird durch rechtskonforme Innovation und auf Effizienz ausgerichtete Abläufe im Detektivbüro entschieden.

Erhebungsunternehmen und Verwendung technischem Equipments

Deutschland macht sich fit für die totale Digitalisierung. Ohne Manpower geht wohl auch im digitalisierten Detektivbüro von morgen nichts. Deutscher und europäischer Datenschutz setzen privatgewerblichen Erhebungsunternehmen bei der Verwendung technischem Equipments sehr enge Grenzen. Der Schutz des nichtöffentlichen Bereichs wird gerade durch die weitere Digitalisierung der Gesellschaft noch einmal mehr an Priorität gewinnen. Das sollte Kunden einer Privatdetektei und Wirtschaftsdetektei im Verlauf der Auftragsbesprechung vermittelt werden.

DSD Detektiv SYSTEM Detektei GmbH observiert
Beispiel für den Einsatz eines Detektei-Observationsbus im städtischen Gebiet. (Beispielfoto)

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

Mit der Detektei des Vertrauens ist rasche Klarheit in Sicht

Berufsdetektive ersinnen für jedes Auftragsmandat exklusiv erfolgversprechendste Lösungs- und Einsatzvarianten. Moderne Detektivfirmen werden oft zu wahren Ideenquellen. Privatgewerbliche Dienstleister sind bekannt für effizientes Arbeiten – und so ist i.d.R. für den Auftraggeber einer Detektei rasche Klarheit in Sicht.

Indizien sollten ernst genommen werden

Indizien, wie die Verhaltensänderung von Teilen des Angestelltenpersonals und wachsende Unzufriedenheit in der Belegschaft beispielsweise, sollten ernst genommen werden. Die nicht selten mit bösartigem Vorsatz damit einhergehende Weitergabe von Betriebsgeheimnissen, ist eine oft unterschätzte Gefahr. Wird zu spät gehandelt, sind die Folgen für das Unternehmen unter Umständen fatal.

Überwachung des elektronischen Informationsaustauschs

Ein Maßnahmenbeispiel, das spezialisierten Detekteien im konkreten Verdacht strafbarer Handlungen zur Verfügung steht, ist die Überwachung des elektronischen Informationsaustauschs. Nicht unüblich, gehen diese detektivischen Einsatzoperationen mit klassischen Observationsüberwachungen unter dringendem Tatverdacht Stehender einher. Wer von der mit turnusmäßigen Kontrollen beauftragten Sicherheitsdetektei lediglich die rote Karte für aufgedeckte Schwachstellen erhält, hat im wahrsten Sinne des Wortes noch einmal Glück gehabt.

Spezialisierte Sicherheitsdetekteien

Im Ernstfall haben spezialisierte Sicherheitsdetekteien außerdem Lösungsansätze im Portfolio, die dann greifen, wenn hochsensible Daten bereits abgeschöpft wurden.

Wenn die Strategie des Anwalts ins Stocken gerät

Wenn die Strategie des Anwalts ins Stocken gerät, schieben Detektive seriöse Informationen nach. Das reicht von bundesweiten Einsatzszenarien bis zu grenzüberschreitenden Recherche- und Überwachungsmaßnahmen. In den meisten Fällen sind Privatdetekteien und Wirtschaftsdetekteien aus ermittlungstaktischen Gründen bestrebt, Observationen und Beweiserhebungsrecherchen zu kombinieren.

Mandant, Rechtsanwalt und Detektei

Mit der Wahl des favorisierten Recherchebüros gehen alle beteiligten Parteien: Mandant, dessen Rechtsanwalt und die Detektei einen engen temporären Schulterschluss ein. Ist ein Gerichtsverfahren anhängig, stehen die in die Auftragsbearbeitung involvierten Privatermittler und Wirtschaftsdetektive für Zeugenaussagen zur Verfügung. Nicht unüblich: Das einmal in Anspruch genommene Ermittlungsunternehmen bleibt für künftige Maßnahmen als strategischer Partner an das Auftrag gebende Unternehmen oder an die Privatperson mit besonderem Sicherheits- und Informationsbedarf still gebunden.

Turnusmäßige Nachkontrollen im Namen der Sicherheit

Macht es die Lage in der Firma und gleichermaßen auch im Privatumfeld erforderlich im Namen der Sicherheit turnusmäßige Nachkontrollen durchzuführen, gehen Detektei-Spezialisten mit passender Performance und Kompetenz kreuz und quer durch Deutschland und die Welt los, um hochdiskret nachzuschauen. Hierfür sind Observanten, Abhörschutzexperten und IT-Forensiker für gewöhnlich in geheimer Mission unterwegs. Diskretion und strenge Geheimhaltung haben Vorrang.

Angriff im Vorfeld aufgeklärt und durchkreuzt

Wird die Vorbereitung eines Angriffs auf den Betrieb oder den Privatbürger im Vorfeld aufgeklärt und durchkreuzt, dann hat sich die Wachsamkeit wieder einmal mehr als bezahlt gemacht.

Branchenboom im Detekteien-Gewerbe und kein Ende

Endzeitstimmung im Konzern, illegale Machenschaften im Unternehmen, Nichteinhalten der betrieblichen Ordnung (Stichwort Compliance) – aber auch der niemals endende Bedarf an gerichtlich verwertbaren be- oder entlastenden Beweisfakten im bürgerlichen Privatbereich, das sind schlüssige Erklärungen für den seit Jahrzehnten ungebrochenen Branchenboom im Detekteien-Gewerbe.

Vorsicht an der richtigen Stelle

Dies wird sich wohl auch unter Industrie 4.0 nicht ändern. Es geht darum, die Einhaltung bestimmter Verhaltensregeln zu kontrollieren und schwere Verstöße zu ahnden. Vorsicht an der richtigen Stelle also. Verdeckte Recherchen und hochdiskrete Observationen aus detektivischer Hand sind echte Premium-Dienstleistungen. Hierzulande sind privatgewerblichen Detekteien technische Hilfsmittel (Hardware und Software), die geeignet sind ein Bewegungsprofil der Zielperson, sozusagen automatisch zu erstellen, strafbewährt verboten.

Gewiefte Strategie und stoische Ausdauer

Erlaubt ist – bei glaubhaft dargelegtem, berechtigtem Interesse – die Mann-basierte Beobachtung fallrelevanter Ereignisse. Hierfür gehen Berufsdetektive mit gewiefter Strategie und stoischer Ausdauer vor.

Situation im Zielgebiet für die involvierten Erheber nicht selten kompliziert und undurchschaubar

Am Beginn einer operativen Ermittlungsmaßnahme stellt sich die Situation im Zielgebiet für die involvierten Erheber nicht selten kompliziert und undurchschaubar dar. Eine Belastung der Psyche und der Physis, der unter allen Lagebedingungen souverän standzuhalten ist. Erfahrene Privatermittler sind befähigt, Grenzbereiche einschätzen, Improvisationstalent auszuschöpfen und potentielle Gefahrenquellen zu wittern – bevor diese für den Auftraggeber zum ernsthaften Problem auswachsen.

Beobachtungen vom Detektiv-Dienstleister protokolliert

Ziel ist es, bedrohliche Situationen im Anfangsstadium zu entschärfen. Die gemachten Beobachtungen werden vom angeheuerten Detektiv-Dienstleister protokolliert und in einem Observationsbericht juristisch verwertbar niedergeschrieben. Im Übrigen, Aufwendungen für Detektei-Dienstleistungen sind Kosten, die neben Anwalt und Gutachter geltend gemacht werden sollten.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

E-Mail: post@detektei-system.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Privatermittler realisieren spezielle und seltene Einblicke hinter die Kulissen

Privatermittler hochdiskret in der Hintergrundrecherche

Privatermittler: Es sind meist hochvertrauliche Aufträge die an deutsche Privatdetekteien und Wirtschaftsdetekteien gehen. Aufgrund des steigenden Bedarfs sind etablierte Detektivbüros sozusagen im Dauereinsatz. Weitreichende Partnerschaften und fortschrittliche Recherchetaktiken sind das solide Fundament für eine erfolgreiche Ermittlungsarbeit.

Unterstützendes Equipment

Privatleute, Unternehmer und Unternehmen sollen gleichermaßen von der Erfahrung und dem strategischen Netzwerk der Detektei des Vertrauens profitieren. Potentiell schnelle, aber unauffällige Kraftfahrzeuge, hochauflösende Fotoapparate und drahtlose Kommunikationstechnik – viel mehr an unterstützendem Equipment wird privatgewerblichen Ermittlern vom deutschen Gesetzgeber nicht zugestanden.

Detekteien bearbeiten herausfordernde Auftragsmandate unter strenger Geheimhaltung

Hat sich im Unternehmen eine schwierige Lage konstruiert, ist die Radikalsanierung meist unumgänglich, um die Wettbewerbsposition entscheidend zu stärken. Parallel dazu werden unter Einbeziehung spezialisierter Wirtschaftsdetekteien Ermittlungen eingeleitet. Vertrauensleute im Konzern sondieren die Zusammenarbeit zwischen den Wirtschaftsdetektiven und Unternehmensberatern. Gar nicht so selten gibt es nur diese eine Chance, Szenen von Interesse in den Kasten zu bekommen.

Einleiten verdeckter Erhebungen

Der Zeitpunkt zum Einleiten verdeckter Erhebungen sollte auch deswegen strategisch gut gewählt sein. Die strikte Einhaltung des Einsatzplans ist für die Gewährleistung einer sicheren innerbetrieblichen Zielrecherche entscheidend. Zur exzellenten Vorbereitung zählen neben der obligatorischen Ortsbesichtigung unter glaubhafter Legendierung auch die personelle Vorarbeit, also das Zusammenstellen der Detektei-Einsatz-Crew nach Spezialisierungsgrad.

Auskunftei im Rhein-Main-Gebiet
Im heimischen Revier • Detektiv SYSTEM Detektei ® recherchiert im Rhein-Main-Neckar-Raum

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

Die klassische Observation ist das erste zur Wahl stehende Mittel

Weit unterschätzt werden die taktischen Möglichkeiten deutscher Detekteien beim verdeckten Beobachten. Das hinter spektakulären Enthüllungen nicht selten Detekteien stecken, erfährt die Öffentlichkeit nur in Ausnahmefällen. Handwerkliches Beschatten ohne elektronische Helferlein, ohne Wechselkennzeichen, ohne Sonderrechte und ohne hoheitliche Legendierung, wie sie behördlichen Einsatzkräften zur Verfügung stehen, beherrschen Privatdetektive aus dem Effeff.

Recherchebilanz privater Detektive

Mit hoher Genauigkeit, dem richtigen detektivischen Gespür – aber mit begrenzter personeller Stärke – leisten privatgewerbliche Observanten Beachtliches, um an harte Fakten zu kommen. Denkbar gute Voraussetzungen also für die herausragende Recherchebilanz privater Detektive. Das geht nur mit voller Konzentration auf die Observationstätigkeit. Lässigkeiten sind im „scharfen“ Einsatz verpönt und werden im Sinne eines disziplinierten Arbeitsregimes auch nicht geduldet.

Perfekte Vorbereitung, Routine und ein besonderes Maß an Aufmerksamkeit

Observieren geschieht fast immer in Gruppe. Jeder Detektiv soll Teil des Gesamtsystems eines effizient arbeitenden Teams sein. Das Arbeiten nach dem Multi Coordination Concept (CCC) bewährt sich auch im operativen Beschattungseinsatz. Es geht um bewusste Eigenverantwortlichkeit aber auch um Führungs- und Teamverhalten, Aufgabenverteilung, Kooperation und situative Aufmerksamkeit.

Persönliche Zeugenaussagen

Teamarbeit ist alles. Dennoch ist jeder Detektiv-Sachbearbeiter ist mit seiner individuellen Entscheidungsfindung essentieller Baustein des gesamten Einsatzkonzepts. Die gezielten Recherchen und verdeckten Überwachungen sollen eine Momentaufnahme herausarbeiten. Persönliche Zeugenaussagen der Privatdetektive und Wirtschaftsdetektive sind eine wichtige Voraussetzung zur juristischen Klärung strafrechtsrelevanter und zivilrechtsrelevanter Sachverhalte.

Privatermittler sind länderübergreifend aktiv

Deutsche Privatermittler sind i.d.R. länderübergreifend, also in aller Welt aktiv. Die detektivischen Ermittlungsaktivitäten sind an die Gesetzeslage im Einsatzland anzupassen. Alles andere wäre im wahrsten Sinne des Wortes strafbarer Leichtsinn. Teamarbeit ist auch hier der Schlüssel zum Erfolg. Für juristische Laien ist es kaum möglich, den Überblick zu behalten, welches Regelwerk im jeweiligen Einsatzland gilt.

Überfluss an fremdsprachlichen Informationen

Partnerschaften mit Detekteien im Ausland bewähren sich bei Beobachtungen und Ermittlungen in den Bereichen Privatdetektei und Wirtschaftsdetektei. Beispielsweise sind es jenseits deutscher Bundesgrenzen neue Technologien die ins Spiel kommen und nach besonderen Fähigkeiten sowie Fachwissen verlangen. Außerdem dolmetschen einheimische Detektive im Einsatzland. Unklarheiten und widersprüchliche Angaben werden dem deutschen Detektivteam aus dem Überfluss an fremdsprachlichen Informationen so verständlich gemacht.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

E-Mail: post@detektei-system.de

DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH ist mit seinem Team aus fest angestellten und externen freien Ermittlern bundesweit und im weltweiten Ausland im Einsatz. Hauptniederlassungsort ist Frankfurt am Main. Gegenwärtig ist die Detektei außerdem mit Zweigstellen in Hamburg, Norderstedt, Laatzen (Region Hannover), Leipzig und Magdeburg überregional aufgestellt.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Das Anforderungsprofil an den Voll-Detektiv

Etabliert: Voll-Detektiv der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH

Der Voll-Detektiv: Seit Jahren ist die DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH erfolgreich in den Fachbereichen Wirtschaftsermittlungen und Privatrecherchen tätig. Ermittlungserfolg ist aber kein Selbstläufer. Gründliche Planung, ein langer Atem beim verdeckten Observieren und viele persönliche Kontakte sind erforderlich, bis das Auftragsziel als gerichtstaugliches Ergebnis auf dem Tisch liegt.

Private Lebensbereiche und Unternehmensfelder

Ermittler kommen nicht nur in begründeten Ausnahmefällen zum Einsatz. Zuständige Stellen im Detektivbüro decken auch private Lebensbereiche und Unternehmensfelder ab. Mit verstärktem Engagement wollen Fachermittler ihre berufliche Handlungsfähigkeit sichern.

Voll-Detektiv: Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten

Das Anforderungsprofil an den Voll-Detektiv ist bei DSD GmbH hoch. Es gilt Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten auf die besonderen Verhältnisse im jeweiligen bundesweiten und weltweiten Einsatzgebiet anzupassen. Mehrjährige Erfahrungen im geheimen Beschatten und Recherchieren sowie zusätzliche Qualifikationen, beispielsweise in den Bereichen IT-Technik und Hochleistungsfotografie sind Grundvoraussetzungen, um als Partner-Berufsdetektiv in der DSD GmbH eigenverantwortlich Auftragsmandate zur Bearbeitung übertragen zu bekommen.

Berufsdetektiv: Von der Spurensicherung bis zum Social Engeneering

Um besondere Anforderungen des Detektivdienstleisters zu erfüllen, sollten die fest angestellten und externen, freien Sachbearbeiter unter anderem folgende Kompetenzfelder abdecken:

  • selbstständiges Planen und Durchführen verdeckter Beobachtungen und Ermittlungen
  • Anwenden observations- und recherchetaktischer Verfahren
  • Spurensicherung und Forensik
  • Fremdsprachen
  • Social Engeneering
  • Psychologie
  • Recht
  • Datenschutz
  • BWL
  • Mediation
Privatdetektei für Undercover-Einsätze
Schattenmänner und Schattenfrauen • Voll-Detektiv im Einsatz (Beispielfoto)

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

Der Volldetektiv ist praktisch universell einsatzfähig

Des Weiteren sind überbetriebliche Ausbildungsmaßnahmen und Weiterbildungsmaßnahmen während der gesamten beruflichen Laufbahn als Privatermittler und Wirtschaftsermittler zu absolvieren. Beweisnotstände im europäischen und auch im weltweiten Businessbereich machen hoch qualifizierte Fachkräfte mit einem aktuell und professionell ausgestattetem Wissen für die Wirtschaft unentbehrlich.

Mandantschaft aus dem Gewerbe- und Industriesektor

Hierfür ist außerdem eine besondere Form der Sachkunde, speziell zugeschnitten auf wirtschaftsspezifische Anforderungen nötig. Im Rahmen der ganzheitlichen Beratung bietet die Wirtschaftsdetektei der Mandantschaft aus dem Gewerbe- und Industriesektor bereits vor dem Einsatz ein auftragsbezogenes Fachgespräch.

Streben nach noch mehr Effizienz

Hier werden anschaulich und schlüssig die umfassenden Einsatzmöglichkeiten der Wirtschaftsdetektive dargestellt. Ein immer wichtigerer Punkt ist das Streben nach noch mehr Effizienz beim Umsetzen der detektivischen Maßnahme. Liefer- und Umsatzausfälle sollen durch den Einsatz der Detektei im Betrieb so schnell und aufwandminimiert wie möglich beseitigt werden. Dem Pauschaleinsatz von gleichzeitig fünf oder sechs Ermittlern, wie ihn einige Mitbewerber praktizieren, steht das Management der DSD GmbH äußerst skeptisch gegenüber.

Deutsche Detekteien genießen europa- und weltweit einen hervorragenden Ruf

Wissen ist Macht. Wissen gibt Sicherheit.

Personal der Firma DSD GmbH arbeitet im operativen Einsatz nach eigenem Ermessen. Ermittler im Außendiensteinsatz entscheiden direkt an der Basis des Geschehens, welche geeignete Taktik mit Priorität angewendet werden muß, um neben maximaler Ergebnisausbeute ein Höchstmaß an Effizienz beim verdeckten Observieren und Ermitteln zu erzeugen. Die Aktion wird bei DSD GmbH immer als Notwendigkeit für den Auftraggeber verstanden.

Das zeichnet eine seriöse Voll-Detektive aus

Als verantwortungsbewusster Dienstleister strebt das Unternehmen an, den Einsatz immer nur so lange wie nötig und mit minimal möglichem Personaleinsatz durchzuführen. Das zeichnet eine seriöse Voll-Detektive aus. Moderne Compliance soll die Privatdetektei und Wirtschaftsauskunftei zukunftsfähig machen. Hier wirken Fachleute, die sich permanent neu orientieren an den aktuellen Erfordernissen des Privatsektors sowie internationaler Wirtschaftsmetiers.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

E-Mail: post@detektei-system.de

DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH ist mit einem Team aus fest angestellten und externen freien Ermittlern bundesweit und im weltweiten Ausland im Einsatz. Hauptniederlassungsort ist Frankfurt am Main. Gegenwärtig ist die Detektei außerdem mit Zweigstellen in Hamburg, Norderstedt, Laatzen (Region Hannover), Leipzig und Magdeburg überregional aufgestellt.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ermittler Potsdam gesucht: Privatdetektive beobachten Zielperson von Potsdam nach Russland (Fallbeispiel)

Detektei-Fallbeispiel aus dem Raum Potsdam

Zielperson Jekaterina Alexejewna * geht mit ihrem Liebhaber ins Corinthia Hotel * (ОТЕЛЬ КОРИНТИЯ САНКТ-ПЕТЕРБУРГ) am Nevsky Prospect in St.Petersburg *. Wir folgen!“ – tönt es über das Smartphone der Privatdetektive in St.Petersburg / Russland an die Einsatzleitung im fernen Deutschland. „Halten sie die Zielpersonen bis Widerruf unter operative Observationskontrolle.“ – geht die Anweisung an die Detektive in Russland.

Überwachungseinsatz in Sankt Petersburg

Wie kommt es dazu, dass deutsche und russische Privatdetektive gemeinsam einen Überwachungseinsatz in Sankt Petersburg erledigen? Jekaterina Alexejewna Teltow * (geboren als Jekaterina Alexejewna Tschukowskaja */ Екатерина Алексеевна Чуковская – in Moskau / Москва́) lernte ihren Ehemann, den Potsdamer Unternehmer Stefan Teltow * auf einem deutsch-russischen Wirtschaftsforum in Berlin kennen.

Potsdam ist operatives Einsatzgebiet 

Detektivbüro in Potsdam einsetzen
Detektiv SYSTEM Detektei ® ist Auftragnehmer für Potsdam-Mandate (Beispielfoto)

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +49 3928 4298037

Detektei Potsdam wurde gesucht: Detektiv in Potsdam im operativen Privateinsatz

Die fünfzehn Jahre jüngere Vollblutrussin mit perfekten Deutschkenntnissen hatte es Teltow sofort angetan. Auch die Moskowiterin war seinerzeit an einer Bindung mit einem Deutschen, einschließlich einem Leben in Deutschland, nicht abgeneigt. Es kam zur Blitzhochzeit.

Wohnsitz in Potsdam

Zumal Stefan Teltow, mit seinem hervorragend laufenden Geschäft und dem exponierten Wohnsitz in Potsdam, der Russin als eine wirklich gute Partie erschien. Aus der Ehe ging die gemeinsame Tochter Darja * (Дарья) hervor. Das Bild einer fürsorglichen Mutter bröckelte aber recht schnell. Jekaterina Alexejewna Teltow zeigte sich bei der mütterlichen Betreuung der Tochter Dascha schnell überfordert.

Privatdetektive observieren in Potsdam
Es ziehen dunkle Wolken auf in Potsdam • der Verdacht ehelicher Untreue wird durch den Detektei-Einsatz in Potsdam bestätigt • Quellenangabe: ©de.123rf.com

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +49 3928 4298037

Detektiv SYSTEM Detektei ® macht in Potsdam keine schillernde Großwerbung

Detektiv SYSTEM Detektei ® macht in Potsdam keine schillernde Großwerbung. Das Unternehmen sorgt nur für sauber durchgeführte Observationen. Dies aber überzeugend. Zurück zum Fall. Ohne die aufopferungsvolle Hilfe der Mutter Herrn Teltows, wäre die Erziehung der Tochter Daschjenka wohl vollends gescheitert. Jekaterina Alexejewna erwies sich als lausige Mutter.

Konsultation mit Potsdamer Rechtsanwalt

Eher verkehrte sie in der großen russischen Gemeinde in Berlin, als ihren elementarsten Familienpflichten nachzukommen. Des Weiteren ergaben sich für Teltow mehr und mehr Hinweise darauf, dass ihm Jekaterina Alexejewna untreu sein könnte. Nach reiflicher Überlegung und mehrfacher Konsultation mit seinem Potsdamer Rechtsanwalt, der ihm auch im Geschäftlichen als Volljurist zur Seite steht, entschloss sich Stefan Teltow, Privatdetektive für einen Einsatz in Potsdam einzuschalten.

Detektei sorgt für sauber durchgeführte Observationen in Potsdam

Auf der Suche nach einer guten Detektei muss er nicht einmal von seinem Stuhl aufstehen. Am PC im Büro seiner Potsdamer Firma gibt er die Suchanfrage „Detektei“ ein. Der Internetauftritt des Anbieters DSD GmbH scheint Teltow anzusprechen. Außerdem hat der Geschäftsführer der Privatdetektei ostdeutsche Wurzeln und ist somit auf das Einsatzgebiet Berlin-Potsdam eingefahren sowie mit dem Russischen gut vertraut. Das passt. Am Telefon erfährt Herr Teltow denn auch, dass die interdisziplinäre Zusammensetzung eines jeden Observationsteams der große Trumpf des deutschen Detektivbüros ist. Die Firma erhält das Mandat aus Potsdam.

Privatdetektive observieren in Potsdam und im Großraum Berlin

Nachdem Jekaterina Alexejewna ihre Tochter Daschulja, wie sie Darja mit Kosenamen auch nennt, zum Campus der Privatschule in Potsdam gefahren hat, wird sie die Fahrt gleich nach Berlin fortsetzen. Hier ist für heute, nach Kenntnisstand ihres Ehemanns und Auftraggebers der deutschen Privatdetektei, ein Termin in ihrer Tätigkeit als Wirtschaftsdolmetscherin angesetzt. Das ihr verdeckt Privatdetektive in Potsdam folgen ahnt sie nicht. Mobile Observanten der Agentur sind Experten ihres Fachs. Die Beschatter bewegen sich im Spähauftrag hochroutiniert und perfekt aufeinander eingespielt. Wohl auch ein Resultat der harten Auslese innerhalb der Detektei.

Detektive ziehen alle Register in Potsdam bei der Überwachung

Mit der Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterqualifikation, aber auch zur Anstrengung, Verzicht und Einsatzhärte, qualifizieren sich talentierte Detektivinnen und Detektive für eine Einsatztätigkeit als Beobachter im mobilen Observations-Dienst der Detektei DSD GmbH. In Berlin-Mitte beobachten die Privatdetektive die Zielperson tatsächlich bei der Wahrnehmung des Geschäftstermins.

Konversation erfolgt in russischer Sprache

Im Anschluss an die Arbeit als Wirtschaftsdolmetscherin in Berlin, trifft sich Jekaterina Alexejewna Teltow dann aber mit einer männlichen Person in einem angesagten Café Unter den Linden im Zentrum Ostberlins. Dass das partout kein Treffen mit einem Geschäftspartner, Arbeitskollegen oder Bekannten ist, wird schnell klar. Der smarte Russe in Gegenwart der Zielperson kommt ihr intim nahe. Es wird von den Detektiven in Berlin im Einsatz fototechnisch dokumentiert, wie sich die beiden händchenhaltend tief in die Augen blicken. Die Konversation erfolgt in russischer Sprache.

Detektiv St Petersburg Detektei
Ermittler-Einsatz in St Petersburg • mit russischen Kollegen im Privatdetektiv-Einsatz (Beispielfoto)

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +49 3928 4298037

Unternehmensstrategie bei DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH

Detektive mit guten Fremdsprachenkenntnissen an die Firma zu binden, ist immer schon ein zentraler Faktor der erfolgreichen Unternehmensstrategie bei DSD GmbH. Fremdsprachliche Kenntnisse verändern die Wahrnehmung im scharfen Überwachungseinsatz völlig. Der Crew gelingt es den Gesprächsverlauf der Zielpersonen mitzuhören und Gedächtnisprotokolle zu erstellen.

Dienstreise nach Sankt Petersburg

Daraus geht zweifelsfrei hervor, dass Jekaterina Alexejewna Teltow plant, ihrem Liebhaber auf einer Dienstreise nach Sankt Petersburg zu begleiten. Der Termin ist bereits in wenigen Tagen angesetzt. Im weiteren Verlauf der Detektei-Beobachtung in Berlin begleiten die  Privatdetektive die Zielpersonen zum Parkhaus in Berlin-Mitte.

Privatdetektive setzen die Beschattung der Ehefrau in Russland fort

Frau Teltow fährt ihren Geliebten zu dessen Berliner Büro. Die Verabschiedung im PKW Frau Jekaterina Alexejewna Teltows fällt mit einem langen Intimkuss aus. Nachdem das Zielobjekt, in dem sich das Büro des Liebhabers befindet feststeht, leitet DSD unmittelbar Ermittlungen zur Identität der männlichen Zielpersonen ein. Derweil fährt Jekaterina Alexejewna Teltow zurück nach Potsdam.

Für Stefan Teltow bricht eine Welt zusammen

Noch aus dem Detektiv-Einsatz heraus geht dem Auftraggeber der Zwischenrapport zu. Für Stefan Teltow bricht eine Welt zusammen. „Damit hatte ich nicht gerechnet. Das sie so eiskalt ist, haut mich um. Jetzt will ich wissen, wie brutal mich Jekaterina Alexejewna tatsächlich hintergeht. Bleiben sie an ihr und am Liebhaber dran. Außerdem möchte ich, dass die Detektei in Russland die Beobachtung fortsetzt.“

Privatdetektive in Russland observieren
Detektei-Einsatzwagen in Russland • Privatdetektive für Potsdam im operativen Überwachungsdienst (Beispielfoto)

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +49 3928 4298037

Team russischer und deutscher Privatermittler in Beobachtungsstellung

Erfahrene Privatermittler sind abgeklärt und arbeiten im weltweiten Ausland völlig autonom. Newski-Prospekt (Невский проспект), auf der viereinhalb Kilometer langen Prachtstraße im Herzen Sankt Petersburgs ist ein gemischtes Team russischer und deutscher Privatermittler in Beobachtungsstellung gegangen.

Gute Kontakte zu renommierten Detekteien in Russland

DSD unterhält traditionell gute Kontakte zu renommierten Detekteien in Russland sowie zu Privatdetektiven in den Nachfolgestaaten der Sowjetunion, von Osteuropa über Mittelasien bis in den Fernen Osten. Ein Detektivpärchen, glaubhaft getarnt als gutsituierte Touristen, folgt Jekaterina Alexejewna Teltow und ihrem russischen Geliebten in das Corinthia Hotel.

Zusammenarbeit mit der russischen Detektei “Спутник”

Es gilt den Check-In-Vorgang zu dokumentieren. Und richtig, den Detektiven in St. Petersburg gelingt es zweifelsfrei mitzuverfolgen, dass die Zielpersonen ein gemeinsames Doppelzimmer im Luxushotel beziehen werden. An den kommenden drei Observationstagen im russischen Sankt Petersburg rundet Detektiv SYSTEM Detektei ® in Zusammenarbeit mit der russischen Detektei “Спутник” * das Beweismaterial zum Nachweis des außerehelichen Verhältnisses der Ehegattin des Auftraggebers aus Potsdam vollständig ab.

Jekaterina Alexejewna Teltow betrügt ihren Ehemann

Das akribisch erstellte Detektei-Material lässt keine Zweifel offen: Jekaterina Alexejewna Teltow betrügt ihren Ehemann Stefan Teltow aus Potsdam mit dem russischen Unternehmensberater Николай Альбертович *.

* Namen und örtliche Bezüge sind aus Diskretions- und aus Geheimhaltungsgründen geändert.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +49 3928 4298037

E-Mail: post@detektei-system.de

DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH ist mit seinem Team aus fest angestellten und externen freien Ermittlern bundesweit und im weltweiten Ausland im Einsatz. Hauptniederlassungsort ist Frankfurt am Main. Gegenwärtig ist die Detektei außerdem mit Zweigstellen in Hamburg, Norderstedt, Laatzen (Region Hannover), Leipzig und Magdeburg überregional aufgestellt.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Detektei in München für Privatobservation engagiert (Fallbeispiel)

Privatdetektive in München werden zu klassischen Falllagen engagiert

München ist operatives Einsatzgebiet der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH • keine Betriebsstätte 

Detektei in München im Auftragseinsatz: Elke Aying * ( * Namen und lokale Bezüge sind aus Diskretions- und Geheimhaltungsgründen geändert) lebt mit ihrem Ehemann Thomas und der gemeinsamen Tochter in einem schmucken, neuen Haus in München, ganz in der Nähe des Perlacher Forstes. Thomas ist Doktor der Medizin. Elke hat ebenfalls promoviert. Sie forscht an einem Münchner Institut.

Einladungen aus allen Kontinenten

Im Rahmen ihrer Tätigkeit nimmt Frau Dr. Aying regelmäßig an Kongressen und Foren im Bundesgebiet und in aller Welt teil. Auf diesen Dienstreisen meist immer dabei, ihr unmittelbarer Vorgesetzter Prof. Dr. Giselher Herrsching *. Der schneidige Anfang Vierzigjährige gilt als Genie seines Fachs. Die Koryphäe erhält Einladungen aus allen Kontinenten, um in Asien, Amerika, Mittelamerika, Südamerika, Afrika und in Australien als Fachredner Vorträge zu halten.

Detektei in München: Gibt Dr. Aying in sein Smarthphone ein

Vor und nach diesen weltweiten Dienstreisen erkennt Dr. Thomas Aying * seine Frau kaum wieder. Sie ist kratzbürstig, vernachlässigt die Familie und will von Ehemann partout nichts wissen. In Dr. Thomas Aying schwant lange schon ein gewisser Verdacht. Ehefrau Elke lässt immer schon keine Gelegenheit aus, ihren Doktorvater und Chef Prof. Dr. Giselher Herrsching regelrecht anzuhimmeln.

Mehr als nur ein kollegiales Verhältnis

Alle Superlative scheinen ausgereizt, wenn sie wieder einmal ihren Hero beschreibt. „Was, wenn mehr als nur ein kollegiales Verhältnis dahinter steckt?“ – fragt sich Dr. Thomas Aying. Die nächste Dienstreise, bei der seine Ehefrau Dr. Elke Aying Prof. Dr. Giselher Herrsching zu einem mehrtägigen Kongress nach Bern in die Schweiz begleiten soll, steht an.

Die Alarmglocken klingeln bei Ehemann Thomas in den grellsten Tönen

Sie werden gemeinsam für drei Tage ab Flughafen München nach Bern fliegen. Das Herrsching seine Frau auch noch mit dem Wagen am Wohnsitz im südlichen München abholen wird, macht Thomas Aying besonders fuchsig. Seltsamerweise kündigt Elke nun auch an, die Reise würde bereits einen Tag früher beginnen. Alarmglocken klingeln bei Ehemann Thomas in den grellsten Tönen.

Verbindung zum überregional ausgerichteten Detektivbüro

Detektive in München” – gibt Dr. Thomas Aying in die Suchmaschine seines Smartphones ein. Ein Tipp auf die gebührenfreie Rufnummer 0800 6255360 der Wirtschaftsdetektei DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH und die Verbindung zum überregional ausgerichteten Detektivbüro steht.

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Detektei für München Einsätze ist praktisch rund um die Uhr erreichbar

„Ich habe da so einen Verdacht.“ – erklärt Dr. Thomas Aying dem kompetenten Detektiv am Detektei-Service-Telefon. Wenig später organisiert DSD GmbH mit Herrn Aying eine persönliche Auftragsbesprechung im Raum München. Dr. Aying erteilt an die externen Privatdetektive im Großraum Münchens das Auftragsmandat, mit einer Observationsgruppe am Tag der Abreise den PKW Herrn Prof. Dr. Giselher Herrsching aufzunehmen.

Zielperson wohnt in Pullach

Die männliche Zielperson wohnt in Pullach. Er wird seine Mitarbeiterin Dr. Elke Aying an deren Wohnsitz abholen. Danach soll es zum Munich Airport (ICAO-Code: EDDM / IATA-Code: MUC) gehen. Zuvor begibt sich Detektei-Team I von München mit zwei Einsatzwagen nach Bern, um die Zielpersonen bei deren Ankunft am Berner Airport, Flughafen Bern-Belp (ICAO-Code: LSZB / LSMB • IATA-Code: BRN) abzufangen.

Ermittler-Team in München

Detektei-Team II hält die Zielpersonen bis zu deren Abflug unter Beschattung. Das Ermittler-Team in München im Einsatz will auf alle Eventualitäten vorbereitet sein. Keinesfalls darf es zum Kontaktabbruch zu den Zielpersonen kommen.

Detektive in München im Einsatz wollen auf alle Eventualitäten vorbereitet sein

Viele weitere Aspekte hat die Detektei in München im Auftragseinsatz bereits in der Konzeptphase im Auge zu behalten. Fortlaufende Entwicklung investigativer Innovationen hat bei Detektiv SYSTEM Detektei ® Tradition. Das Planungssystem hat zum Ziel, die Zusammenarbeit und Kooperation innerhalb einer Observationscrew zu optimieren.

Eintreffen des Zielfahrzeugs

Mobiles, KfZ-basiertes Verfolgen einer oder mehrerer Zielpersonen gleicht nicht selten einer Kommandooperation. Fehlentscheidungen sollen bereits beim Planungsspiel in Vorbereitung einer Detektei-Observation in München ausgeschlossen werden. Am Tag des Beginns der Operation in München postiert sich Observationsteam II wie geplant am Zielobjekt in der Nähe des Perlacher Forstes. Exakt auf die Minute genau melden die Privatdetektive in München das Eintreffen des Zielfahrzeugs.

Sofort startet Prof. Dr. Herrsching den PS-starken Wagen

Auftraggeber des Detektivbüros bringt seine Frau in Begleitung der Tochter vor das Haus. Dr. Thomas Aying behält die Nerven. Er winkt lächelnd zu Prof. Dr. Giselher Herrsching in den Wagen. Ein zynischer, kaltblütiger Blick trifft ihn direkt ins Mark. Herrsching macht sich nicht einmal die Mühe auszusteigen. Mit einem flüchtigen Kuss auf die Wange verabschiedet sich Frau Elke bei ihrem Ehemann.

Mobiles Detektiv-Team in München

Der Tochter strauchelt sie nur kurz durchs Haar. Nachdem sie ihren Business-Koffer im Kombi des Professors verladen hat, platziert sie sich auf der Beifahrerseite. Sofort startet Prof. Dr. Herrsching den PS-starken Wagen und fährt mit einem Kavaliersstart aus dem ruhigen Münchner Wohngebiet. Das leistungsfähige mobile Detektiv-Team in München folgt in observationstaktischer Formation.

Auf komplexer Strecke folgen die Privatermittler in München den Zielpersonen

Professor Herrsching wählt die Tour von Süd nach Nord durch München. Das macht es für die Münchner Observateure nicht einfacher. Nichtsdestotrotz wird das Zielfahrzeug – ohne ein Auffallen zu riskieren – gehalten. Die Zentrale der Detektei hält die Detektive in der Schweiz über den Verlauf der Überwachung in München auf dem Laufenden.

5-Sterne-Hotels am Munich Airport

Team Bern ist noch unterwegs in Bern-Mittelland. Der Berner Airport soll planmäßig erreicht werden. Derweil registriert die Detektei am Flughafen in Freising, dass das Zielfahrzeug mitnichten in den Flughafen-Parkplatz-Komplex gefahren wird. Prof. Dr. Herrsching lenkt den PKW in die Tiefgarage eines 5-Sterne-Hotels am Munich Airport.

Münchener Ermittler-Augenzeugen halten ihre Beobachtungen kameratechnisch fest

DSD Observanten folgen in Besetzung eines Ermittler-Pärchens in die Hotelgarage am Airport zwischen Freising und Erding. Noch vor dem Aussteigen fallen die Zielpersonen im Fahrzeug regelrecht übereinander her. Keine Frage, hier besteht weit mehr als ein Arbeitsverhältnis. Die Münchener Ermittler-Augenzeugen halten ihre Beobachtungen kameratechnisch fest.

Münchner Privatdetektivin

Hand in Hand gelangen Dr. Elke Aying und Prof. Dr. Herrsching in den Lobby-Bereich des 5-Sterne-Hotels am Münchner Flughafen. Das es sich bei ihren Verfolgern um eine Münchner Privatdetektivin und um einen Münchner Privatdetektiv handelt, ahnen die Zielpersonen nicht im Entferntesten.

Detektivbüro in Bern einsetzen
Detektiv SYSTEM Detektei ® bezieht am Flughafen Beobachtungsposition (Beispielfoto)

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

Ehe-Tragödie nimmt ihren Lauf

Verdeckt registrieren die Privatdetektive am Flughafen München den Eincheckvorgang im Nobelhotel. Tatsächlich, Prof. Dr. Herrsching hat für sich und seine Begleiterin Dr. Elke Aying, ein Doppelzimmer gebucht. Die Detektive registrieren zweifelsfrei wie beide zusammen in das Hotelzimmer gelangen. Es werden umgehend detektivische Maßnahmen eingeleitet, um das Hotelzimmer operativ unter Kontrolle halten zu können.

Beobachtungen in München

Zwischenzeitlich setzt sich die Zentrale der Privatdetektei, die in Echtzeit den Verlauf der Observation mitverfolgte, mit dem Auftraggeber in München in Verbindung. Mit psychologischem Feingefühl wird Dr. Thomas Aying über die gemachten Beobachtungen in München in Kenntnis gesetzt.

Aus dem Detektiv-Einsatz heraus Rapport

„Ich muss meine Eltern in Starnberg anrufen. Sie nehmen meine Tochter erst einmal zu sich. Ich schaffe das alles nicht.“ – schildert der völlig niedergeschlagene Thomas Aying seine Verfassung und ergänzt: “Bleiben sie bitte dran. Ich möchte jetzt ganz genau wissen, wie kaltblütig mich Elke in den kommenden Tagen belügen wird. Geben sie mir aus dem Detektiv-Einsatz heraus Rapport.“

Arbeitsanweisung geht an die Einsatzdetektive

Arbeitsanweisung geht an die Einsatzdetektive. Observanten-Team I bleibt, mittlerweile in Bern angekommen, in Bereitschaft. In den späten Abendstunden verlässt, völlig zerzaust, Prof. Dr. Herrsching allein das Hotelzimmer am Münchner Flughafen. Er besorgt sich an der Bar des Hotels eine Flasche Champagner und zwei Gläser. Zeitgleich ruft Dr. Elke Aying zuhause an: „Schatz, schläft die Kleine schon? Ich bin gut in Bern gelandet. Bin jetzt todmüde im Hotelzimmer. Es gibt viel zu tun – schlaft gut.“

Detektive vernehmen aus dem Doppelzimmer Geräusche, die keine Zweifel offenlassen

Der Auftraggeber reißt sich zusammen und spielt das Spiel mit: Gute Nacht Darling. Alles ist okay bei uns. Schlaf gut!“. Als er auflegt, betritt Herrsching mit dem Champus das Hotelzimmer. Hiernach verlassen die Zielpersonen das gemeinsame Hotelzimmer nicht mehr. Die Detektiv*innen vernehmen aus dem Doppelzimmer Geräusche, die keine Zweifel offenlassen.

Deutsche Detektive im Ausland aktiv

Der Detektei-Einsatz am Flughafen München läuft ununterbrochen durch. Keiner weiß, ob und wenn ja, wann die Zielpersonen das 5-Sterne-Hotel am „Franz Josef Strauß“-Flughafen verlassen werden, um die Dienstreise in die Schweiz anzutreten. Schließlich meldet der Detektiv-Überwachungsposten im Hotel die Aufnahme der Zielpersonen. Prof. Dr. Herrsching und Dr. Elke Aying verlassen gemeinsam das Liebesnest.

Verdeckt gefolgt von den Münchner Privatdetektiven

DSD Ermittler*innen in München haben zweifelsfrei belegt, dass sie die Nacht miteinander verbrachten. Nun nehmen die Zielpersonen zusammen das Frühstück ein. Danach geht alles relativ schnell und planmäßig. Nach dem Frühstück wird ausgecheckt. Verdeckt gefolgt von den Münchner Privatdetektiven begeben sich die Zielpersonen in das Flughafenterminal.

Privatdetektive in Bern

Den Wagen wird Herrsching für die kommenden drei Tage in der Hotelgarage belassen. Der Check-In am Airport München lässt keine Zweifel offen. Herrsching und Aying nehmen den Direktflug nach Bern (MUC-BRN). Umgehend werden die Privatdetektive in Bern über den Stand der Dinge informiert.

Auftraggeber Dr. Thomas Aying verfolgt die Observation, permanent informiert, praktisch live mit

Der Auftraggeber Dr. Thomas Aying verfolgt die Observation, permanent informiert, praktisch live mit. Er gibt die Weisung an die Einsatzleitung, die Beschattung seiner Frau in Bern fortsetzen zu lassen. Pünktlich hebt die Turboprop Dornier 328s der SkyWork Airlines mit den Zielpersonen an Bord ab.

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Detektive in Bern übernehmen

Nach einer Stunde Flugzeit registrieren die Privatdetektive in Bern die Landung SkyWork-Do aus München. Show-time – ab jetzt beobachtet die Detektei in Bern. Prof. Dr. Herrsching und Dr. Elke Aying werden aufgenommen. In Bern heften sich die Detektive sofort verdeckt an die Fersen der Zielpersonen.

MOG des Detektivbüros

Über Funk erfolgt die Meldung vom Fuß-Detektiv an die Mobile Observationsgruppe (MOG) der DSD GmbH: ZPs (Zielpersonen) steigen in das Taxi mit dem Berner KfZ-Kennzeichen XYZ zu.“ – „Wir haben Sicht und hängen uns dran.“ – bestätigt die MOG des Detektivbüros Detektiv SYSTEM Detektei ® in Bern. Geschickt folgen die Privatermittler in Bern dem Ziel-Taxi. Es geht in ein 5-Sterne-Hotel Superior in Berns zentralster Lage. Den Detektiven ist die Schweizer Bundeshauptstadt aus vielen Einsätzen der zurückliegenden Jahre sehr geläufig.

Intimverhältnis der Zielpersonen

DSD Detektei im Bern-Einsatz ist hier vor Ort mit den spezifischen Gegebenheiten bestens vertraut. Wieder folgt ein Detektiv-Pärchen – Privatdetektivin und Privatdetektiv – den Zielpersonen zum Check-In. Prof. Dr. Herrsching und Dr. Elke Aying checken in ein gemeinsames Doppelzimmer ein. Weisungsgemäß beziehen die Privatdetektiv*innen in Bern Beobachtungspositionen im ersten Hotel am Platze. Der Einsatz im Berner Operationsgebiet belegt auch hier zweifelsfrei das Intimverhältnis der Zielpersonen. Diese bleiben unter operativer Beschattung.

Detektei in Bern übergibt an den Auftraggeber

Via Telefon belügt Dr. Elke Aying ihren Ehemann weiterhin nach Strich und Faden. Während sich Prof. Dr. Herrsching an sie räkelt, spult Elke A. eiskalt ihr Täuschungsprogramm ab. Sie will beides: erotische Abenteuer und die Geborgenheit der Familie. Das dieses Kartenhaus soeben dabei ist zusammenzubrechen, ahnt sie nicht im Geringsten. Das perfide Spiel geht in die finale Phase.

Absprache mit der Einsatzleitung des Detektivbüros

Am Tag III der Observation München und Bern stößt der Auftraggeber in Absprache mit der Einsatzleitung des Detektivbüros zur laufenden Beobachtung zu. Am heutigen Abend hat Prof. Dr. Herrsching nach dem Fachvortrag seine Geliebte zum romantischen Candle-Light-Dinner geladen. Derweil ist der Auftraggeber im schweizerischen Bern eingetroffen. Er lässt sich vom Detektiv-Einsatzleiter in die laufende Observation in Bern einweisen.

Bitte fahren sie mich zum Restaurant

Mit den Tränen kämpfend, sieht sich Dr. Thomas Aying das bislang erstellte Foto- und Videomaterial am Laptop an. „Das kann alles nicht wahr sein. Sie sind jetzt beim Kerzenschein-Essen im Berner Restaurant? Okay – wir machen dem Ganzen ein Ende. Bitte fahren sie mich zum Restaurant.“ Dr. Thomas Aying betritt das hochfeine Etablissement in Bern. Als er vor den Tisch des sich soeben händchenhaltenden Paares herantritt, stößt Dr. Elke Aying einen hochfrequenten, pfeifartigen Schrei aus.

Personenschutzmodus in Bern

Prof. Dr. Herrsching, der durchtrainierte Hobby-Taekwondo-Kämpfer, springt auf und geht sofort instinktiv in Kampfstellung. „Warum!“ – schreit es aus Dr. Thomas Aying heraus. Die Detektive gehen in den Personenschutzmodus in Bern über und halten die Rivalen auseinander. Als geschulte und erfahrene Deeskalations-Experten behalten Privatdetektive der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH die Situation souverän unter Kontrolle. Der eigentliche Observationseinsatz in München und Bern ist damit beendet.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

E-Mail: post@detektei-system.de

Keine Betriebsstätte in München. DSD GmbH ist mit einem Team aus fest angestellten und externen freien Ermittlern außerdem bundesweit und im weltweiten Ausland im Einsatz. Hauptniederlassungsort ist Frankfurt am Main. Gegenwärtig ist die Detektei mit Zweigstellen in Hamburg, Norderstedt, Laatzen (Region Hannover), Leipzig und Magdeburg überregional aufgestellt. 

Privatdetektive für Kaiserslauterer Auftraggeberin im Einsatz: Midlife-Crisis mit junger Französin versüßt

Detektiv SYSTEM Detektei ® observiert in Rheinland-Pfalz, im Saarland und in Frankreich mit privatem Auftragsmandat

Kaiserslautern ist operatives Einsatzgebiet der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH • keine Betriebsstätte

Privatdetektive der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH wollen den Anforderungen privater Kreise im Kaiserslauterer Einsatzbezirk mit guter Taktik gerecht werden. Fachliches und persönliches Know-how bringen DSD Privatermittler in Kaiserlautern als Strategieberater bei Entscheidungsohnmacht in der privaten Krise ein.

Stress und Midlife-Crisis

Nicole Speyer (Name geändert) wird das gewisse Bauchgefühl nicht los. Ihr Mann Thomas (Name geändert) ist als Planungs- und Handelsreferent an den Wochentagen auf Dienstreise. Montags geht er auf Tour, steuert die Firmenzentrale in Saarbrücken an, um dann bis zum Freitag im südwestdeutschen Raum sowie in den französischen Gebieten Elsass und Lothringen unterwegs zu sein. Er nächtigt in Hotels. Seit Monaten läuft an den Wochenenden zwischen den Eheleuten Speyer partout nichts mehr. Thomas S. schiebt dies auf Stress und Midlife-Crisis. Sie glaubt an eine Geliebte.

Privatkundenberater des Detektivbüros

Montag Mittag: Rechtsanwaltskanzlei Kaiserslautern. Im tiefgründigen Gespräch erläutert der Privatkundenberater des Detektivbüros Frau Speyer die taktische Vorgehensweise zur Überprüfung im konkreten Verdacht auf Betrug in Ehe oder Lebenspartnerschaft. Akribische Vorbereitung ist das sprichwörtliche A und O. Überhastetes Handeln sollte vermieden werden.

Verdeckte Personenüberwachung

Mit der verdeckten Personenüberwachung, einem bewährten Verfahren um präzise und vollständig Ereignisse von Relevanz zu dokumentieren, bearbeitet man in der Erhebungsfirma Privatfälle. Der Anwalt aus Kaiserslautern bestätigt als Partner der DSD GmbH das Können und die Glaubwürdigkeit für die Tätigkeit als Privatdetektive. An die Privatdetektei geht aus der Area Kaiserslauterns das Auftragsmandat, Thomas Speyer im Verlauf seiner Außendiensttätigkeit von montags bis freitags zu observieren.

Krad Verfolger Detektiv in Aktion
DSD Privatermittler in der mobilen Observation einer Zielperson (Beispielfoto)

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

Detektei bezieht Beobachtungsposition im Einfamilienhauswohngebiet

Es ist sehr früh, sehr kalt und sehr still, als das Observationsteam der DSD GmbH in Kaiserslautern die verdeckte Beobachtungsposition im Einfamilienhauswohngebiet einnimmt. Die erfahrenen Privatdetektivinnen und Privatdetektive sind gut equipped. Das Observanten-Team verfügt über Nachtsichtbrillen für Operationen nach Einbruch der Dunkelheit. Zum geschätzten Zeitpunkt wird die Zielperson aufgenommen.

Thomas Speyer bleibt unter operativer Kontrolle

Er fährt, verdeckt gefolgt von den mobilen Beobachtern, mit dem Firmenwagen in die Saarländer Zentrale. Thomas Speyer bleibt unter operativer Kontrolle. Nachdem er abends im Hotel im französischen Nancy (Region Lothringen, Dèpartement Meurthe-et-Moselle) eingecheckt hat, steigt Thomas S. erneut in den Dienstwagen.

Die deutschen Privatdetektive folgen

Die deutschen Privatdetektive folgen ihm in ein Wohngebiet der französischen Einhunderttausend-Einwohner-Stadt im Nordosten Frankreichs. Aus einem Mehrparteienhaus gelangt eine hübsche junge Französin mit Reisetasche in den Beobachtungsbereich.

Detektiv observiert in Frankreich: Surveillance en France

Detektiv SYSTEM Detektei ® dokumentiert die Situation auf Video.

Sie (weibliche Zielperson) steigt auf der Beifahrerseite zu. Nach inniger und intimer Begrüßung geht die Fahrt zurück zum Hotel. Die Observanten stellen zweifelsfrei fest, dass Herr Speyer mit seiner Geliebten in ein Doppelzimmer eincheckt. Nicole Speyer wird über die Ereignisse aus der Observation heraus in Echtzeit informiert. Auftraggeberin gibt die Anweisung an DSD, die Beobachtung bis zur Rückkehr ihres Ehemanns fortzuführen.

Pärchen die gesamte Woche gemeinsam auf Tour

Das Pärchen wird die gesamte Woche gemeinsam auf Tour gehen. Über die Stationen Metz, Bitche, Illkirch-Graffenstaden (Dèpartement Bas-Rhin, Region Elsass, Strasbourg-Campagne), Pirmasens und Thionville, geht es freitags mit der Affäre zurück nach Nancy. Als Thomas Speyer am Abend den Wohnsitz in Kaiserslautern erreicht, begrüßt er seine Frau Nicole mit einem kühlen Kuß auf die Wange:

„Du Schatz, ich hatte eine lange und harte Woche . . .!“

Die sprichwörtliche Bombe platzt mit Vorlage des Erkenntnisberichts der Privatdetektive.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

E-Mail: post@detektei-system.de

Keine Betriebsstätte in Kaiserslautern. DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH ist mit seinem Team aus fest angestellten und externen freien Ermittlern bundesweit und im weltweiten Ausland im Einsatz. Hauptniederlassungsort ist Frankfurt am Main. Gegenwärtig ist die Detektei außerdem mit Zweigstellen in Hamburg, Norderstedt, Laatzen (Region Hannover), Leipzig und Magdeburg überregional aufgestellt.  
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden