Privatdetektive für Kaiserslautern im Einsatz: Midlife-Crisis mit junger Französin versüßt

Detektiv SYSTEM Detektei ® observiert in Rheinland-Pfalz, im Saarland und in Frankreich mit privatem Auftragsmandat

Kaiserslautern ist operatives Einsatzgebiet

Privatdetektive der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH werden den Anforderungen privater Kreise in Kaiserslautern mit guter Taktik gerecht. Fachliches und persönliches Know-how bringen die Frankfurter Privatermittler in Kaiserlautern als Strategieberater bei Entscheidungsohnmacht in der privaten Krise ein. Frau Nicole Speyer (Name geändert) wird das gewisse Bauchgefühl nicht los. Ihr Mann Thomas (Name geändert) ist als Planungs- und Handelsreferent an den Wochentagen auf Dienstreise. Montags geht er auf Tour, steuert die Firmenzentrale in Saarbrücken an, um dann bis zum Freitag im südwestdeutschen Raum sowie in den französischen Gebieten Elsass und Lothringen unterwegs zu sein. Er nächtigt in Hotels. Seit Monaten läuft an den Wochenenden zwischen den Eheleuten Speyer partout nichts mehr. Thomas S. schiebt dies auf Stress und Midlife-Crisis. Sie glaubt an eine Geliebte.

Privatdetektive für Kaiserslautern in der Personenüberwachung

Montag Mittag: Rechtsanwaltskanzlei Kaiserslautern. Im tiefgründigen Gespräch erläutert der Privatkundenberater des Detektivbüros Frau Speyer die taktische Vorgehensweise zur Überprüfung im begründeten Verdacht auf Betrug in Ehe oder Lebenspartnerschaft. Die akribische Vorbereitung ist das sprichwörtliche A und O. Überhastetes Handeln sollte vermieden werden. Mit der verdeckten Personenüberwachung, einem bewährten Verfahren um präzise und vollständig Ereignisse von Relevanz zu dokumentieren, bearbeitet man in der Erhebungsfirma Privatfälle. Der Anwalt aus Kaiserslautern bestätigt als Partner der DSD GmbH das Können und die Glaubwürdigkeit für die Tätigkeit als Privatdetektive. An die Privatdetektei geht aus Kaiserslautern das Auftragsmandat, Thomas Speyer im Verlauf seiner Außendiensttätigkeit von montags bis freitags zu observieren.

Krad Verfolger Detektiv in Aktion
DSD Privatermittler in der mobilen Observation einer Zielperson (Beispielfoto)

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

Detektei bezieht Beobachtungsposition im Einfamilienhauswohngebiet

Es ist sehr früh, sehr kalt und sehr still, als das Observationsteam der DSD GmbH in Kaiserslautern die verdeckte Beobachtungsposition im Einfamilienhauswohngebiet einnimmt. Die erfahrenen Privatdetektivinnen und Privatdetektive sind gut equipped. Das Observanten-Team verfügt über Nachtsichtbrillen für Operationen nach Einbruch der Dunkelheit. Zum geschätzten Zeitpunkt wird die Zielperson aufgenommen. Er fährt, verdeckt gefolgt von den mobilen Beobachtern, mit dem Firmenwagen in die Saarländer Zentrale. Thomas Speyer bleibt unter operativer Kontrolle. Nachdem er abends im Hotel im französischen Nancy (Region Lothringen, Dèpartement Meurthe-et-Moselle) eingecheckt hat, steigt Thomas S. erneut in den Dienstwagen. Die deutschen Privatdetektive folgen ihm in ein Wohngebiet der französischen Einhunderttausend-Einwohner-Stadt im Nordosten Frankreichs. Aus einem Mehrparteienhaus gelangt eine hübsche junge Französin mit Reisetasche in den Beobachtungsbereich.

Detektiv observiert in Frankreich: Surveillance en France

Detektiv SYSTEM Detektei ® dokumentiert die Situation auf Video. Sie steigt auf der Beifahrerseite zu. Nach inniger und intimer Begrüßung geht die Fahrt zurück zum Hotel. Die Observanten stellen zweifelsfrei fest, dass Herr Speyer mit seiner Geliebten in ein Doppelzimmer eincheckt. Nicole Speyer wird über die Ereignisse aus der Observation heraus informiert. Sie gibt die Anweisung, dass die Beobachtung bis zur Rückkehr ihres Ehemanns fortgeführt werden soll. Das Pärchen wird die gesamte Woche gemeinsam auf Tour gehen. Über die Stationen Metz, Bitche, Illkirch-Graffenstaden (Dèpartement Bas-Rhin, Region Elsass, Strasbourg-Campagne), Pirmasens und Thionville geht es freitags mit der Affäre zurück nach Nancy. Als Thomas Speyer am Abend den Wohnsitz in Kaiserslautern erreicht, begrüßt er seine Frau Nicole mit einem kühlen Kuß auf die Wange: „Du Schatz, ich hatte eine lange und harte Woche . . .!“

Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

Keine Betriebsstätte in Kaiserslautern. DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH ist bundesweit und im weltweiten Ausland mit fest angestellten und externen freien Ermittlern im operativen Einsatz. Die Hauptniederlassung des Unternehmens ist in Frankfurt am Main ansässig und steuert die Einsätze in West- und Südwestdeutschland. Zuständig für Mitteldeutschland und Berlin ist die unselbstständige Zweigstelle in Magdeburg. In Norderstedt bei Hamburg betreibt das Recherche-Unternehmen die Zweigstelle für Norddeutschland. Außerdem arbeitet DSD GmbH mit Partnern im Bundesgebiet und im weltweiten Ausland zusammen.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden