Künstliche Intelligenz/artificial intelligence und Privatermittlungsdienste

Universaltechnologien: KI/AI Künstliche Intelligenz/artificial intelligence stellen Privatermittlungsdienste – privat betriebene Detekteien also – vor völlig neue Herausforderungen. Es geht u.a. um Bedrohungen im Bereich der IT-Sicherheit. Künstliche Intelligenz (KI) sowie Quantencomputer werden künftige Angriffe noch weiter steigern, was dazu führt, dass sich Unternehmen verstärkt mit der IT-Sicherheit auseinandersetzen müssen, um ihre Systeme effektiv zu schützen.

Künstliche Intelligenz in der Energiewirtschaft
Energiewirtschaft: Artificial intelligence basierte Angriffe auf Anlagen der Energiewirtschaft sind eine reale Gefahr. Sicherheits-Detekteien haben auf KI basierende Abwehrtechnologien im Portfolio. (Beispielfoto)

Was basiert auf Fakten? Was ist fake?

In diesem Zusammenhang werden es spezialisierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Wirtschaftsdetekteien und Privatdetekteien zunehmend mit Informationsverfälschung sowie damit einhergehend mit Informationshoheit zu tun haben. Was basiert auf Fakten? Was ist fake, erstellt mit Künstlicher Intelligenz (artificial intelligence)? Vertrauensbasierte Detektei-Dienste mit viel Expertise sind schon heute immer gefragter bei der Aufklärung von Straftaten in der digitalen Welt.

Schulterschluss mit IT-forensischen Diensten und Kryptografie-Expert*innen

Was früher Heiratsschwindler mit Boutonnière im Revers oder Hochstapler mit Aktenkoffer waren, sind heute Cyber-Ganoven mit KI-basierter Falschidentität, die in digitalen Räumen nach Opfern (Stichworte: Love Scamming, Schockanruf) suchen. Artificial intelligence macht täuschend echt erscheinende Legitimationsdokumente, Urkunden und „Beweis“-Fotos möglich. Privatdetektive kommen zukünftig ohne strategischen Schulterschluss mit IT-forensischen Diensten und Kryptografie-Expert*innen nicht mehr aus.

Unter Verwendung Künstlicher Intelligenz erstellte Falschangaben

Aber nicht nur Privatmenschen sollten im Rahmen des Schutzes persönlicher Daten mehr gesundes Misstrauen an den Tag legen. Mit KI-Techniken haben Kriminelle zukünftig ein immer leistungsfähigeres Werkzeug für Phishing- und E-Mail-Identitätsmissbrauch an der Hand. Unternehmen, Länder-, Stadt- und Kommunalverwaltungen, Institute, et alia müssen jederzeit mit einem digitalen Schlag rechnen. Außerdem sind Fake-Firmen-Profile sowie unter Verwendung Künstlicher Intelligenz erstellte Falschangaben und manipulierte Qualifizierungsnachweise heute schon Themen in Chefetagen und Personalleitungen.

Betrugsfall Hochstapler: Privatdetektei leitet Ermittlungen ein
Menschen mit Hochstaplersyndrom eröffnet Künstliche Intelligenz völlig neue Möglichkeiten. Phänomene, auf die sich beispielsweise Personalverantwortliche einzustellen haben. Detekteien klären betrügerische Absichten zuverlässig auf. (Beispielfoto)

Quantencomputing wird zur wichtigen Komponente der IT-Sicherheit

Künstliche Intelligenz (artificial intelligence) und Quantencomputing (quantum computing) werden in Zukunft zu wichtigen Komponenten der IT-Sicherheit. Insbesondere in der Prävention von Angriffen ist dies von Relevanz. KI/AI kann darüber hinaus benutzt werden, um Bedrohungen schnell und effektiv zu erkennen und teilweise zu eliminieren. Mit Quantencomputern (quantum computer) wird man außerdem in der Lage sein, heute noch als sicher geltende Schutzsysteme zu durchbrechen. An speziell ausgerichtete Detektivbüros gehen damit einher zunehmend Aufgaben zur Überwachung sensibler Daten und sicherheitsrelevanter Bereiche.

Cyberpiraten bedienen sich artificial intelligence

Privatbetroffene, Öffentliche Stellen sowie Unternehmen sind häufiger als gedacht Opfer von Gelegenheitsangriffen, ohne dass sie dies überhaupt bemerken. Grob fahrlässige Schwachstellen öffnen Cyberpiraten unter Verwendung von artificial intelligence das Tor zur Firewall. Hackerinnen und Hacker bleiben im Gros der Fälle unsichtbar. Sie können elegant im Geheimen ein schlummerndes Spähprogramm auf das Opfer ansetzen. Zu gegebener Zeit – oder „auf Bestellung“ – stellen Cybercriminals ihren Kunden bspw. geraubte Spitzentechnologie zur Verfügung oder richten brachialen Schaden mit dem Verfälschen von Informationen im Zielnetzwerk an.

Künstliche Intelligenz und Unternehmenssicherheit

KI kann Detekteien helfen, potenzielle Sicherheitsrisiken frühzeitig zu identifizieren und zu bekämpfen. Sie bringt aber auch Potenzial mit eingesetzt zu werden, um Angriffe auf VIP, Privatpersönlichkeiten mit hohem Sicherheitslevel sowie Unternehmen und deren Kunden abzuwehren, beziehungsweise um bessere Wege zur Verschmelzung manueller Anwendungen, kryptografischer Mechanismen und High-Tech-Lösungen (bspw. Verschlüsselungstechniken) zu finden.

Perfide Schadsoftware tritt in Interaktion mit Technologie

Mit AI/KI und Quantencomputern werden Angriffsvarianten in den Bereichen Computerkriminalität und Datenkriminalität machbar, von denen wir heute wohl noch keine Vorstellung haben. Perfide Schadsoftware tritt beispielsweise in Interaktion mit Technologie, die es zu schützen gilt. Eine hochentwickelte hartnäckige Bedrohung (Advanced Persistent Threat, APT) dieser Art wäre ein ausgeklügelter, anhaltender Cyberangriff, mit dem Eindringlinge sich unentdeckt in ein Netzwerk einnisten, um über einen längeren Zeitraum sensible Daten zu stehlen.

KI-basierter Gegenangriff (Hackback)

Gut beraten ist, wer kriminelle Infrastruktur von einer Sicherheitsdetektei mit mobilem Team weit im Vorfeld aufklären lässt. Als Reaktion könnten beispielsweise auch aktive Maßnahmen gegen Hacker eingeleitet werden. Eindringen in ein fremdes, feindliches IT-System nennt man Hackback (initiate hackback). S.g. Zurückhacken kann Bestandteil eines digitalen Gegenschlags sein. Detektei Offensive Cyber Security Spezialisten werden nach gelungenem, KI-basierten Gegenangriff zum Systemadministrator der kriminellen Infrastruktur. Ziel ist die Entlarvung der Angreifer für eine weitere detektivische Bearbeitung.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

E-Mail: post@detektei-system.de

Detektivische Recherchearbeit: Privatrecherchedienste in der Ermittlung

Detekteien wenden Fachverfahren des privatdetektivischen Recherchierens in breitem Umfang an. Die Branche wird von Firmen aller Geschäftsfelder, von Privatleuten sowie von Anwaltskanzleien und Fachanwälten für Nachforschungsaufgaben angeheuert. Detektivische Recherchearbeit ist ein Wachstumsmarkt. Die Kundennachfrage ist krisenunabhängig und kennt nur einen Trend: steigend.

Detektivische Recherchearbeit ist gefragt. Ermittler recherchiert
Detektivische Recherchearbeit ist Tagesgeschäft im Detektei- und Informationsdienste-Unternehmen DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH. (Beispielfoto)

Gefragt sind pfiffige Lösungen

Gefragt sind pfiffige Lösungen, die vollumfänglich Beweiswürdigung finden. Detektivische Recherchearbeit wird meist im Rahmen der Fallaufklärung in Strafrechtssachen sowie in zivilrechtlichen Angelegenheiten angewendet. Privatdienste (Privatdetekteien und private Wirtschaftsdetekteien) sind darauf spezialisiert, harte Beweise herauszuarbeiten. Zuvorderst ist aber immer die Rechtmäßigkeit der Datenerhebung zu prüfen.

Erfahrung als Investigator im operationellen Einsatz

Recherche-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter eines Detektivbüros wollen ihren Auftraggebern Content mit hoher Beweiskraft liefern. Voraussetzung sind neben universellen Fähigkeiten – bspw. versierte Befragungstechniken, Fremdsprachenkenntnisse, Profiling, Datenspezialisten, Versiertheit in unterschiedlichsten technischen Umfeldern – ein großer Pool an Erfahrung als Investigator im operationellen Einsatz.

Steffen Randel (Chef der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH):

„Unsere große Stärke ist, dass wir nicht nur mit breiter Flexibilität aufwarten, sondern auch beim privatdetektivischen Entscheiden und Handeln immer mit hoher Professionalität überzeugen wollen.“

Mit großem Durchhaltvermögen Puzzleteile aufspüren

Jede Rechercheaufgabe stellt generell eine Herausforderung dar. Private Ermittler*innen müssen ein Fable dafür haben, mit großem Durchhaltvermögen Puzzleteile aufzuspüren sowie – oft mühsam – kleinere oder größere Mosaiksteine ausfindig zu machen. Nicht selten stehen am Beginn detektivischer Recherchearbeit (bspw. nach den Methoden des OSINT · Open Source Intelligence) nur spärliche Rahmendaten zur Verfügung. Man muss Ausdauer haben im aktiven Dienst als Rechercheur.

Dumpstern fürs Recht. Detektei-Recherche-Maßnahme: Containern
Beweissicherungsmaßnahme im Rahmen detektivischer Recherchearbeit. In Abwägung berechtigter Interessen, bedienen sich Privatdetekteien verhältnismäßiger Recherchemethoden. (Beispielfoto)

Recherchieren im Vorfeld von Sicherheitskontrollen

Besonders gefragte Recherchearbeiten betreffen in Sicherheitsunternehmen das Recherchieren im Vorfeld von Sicherheitskontrollen. Sind beispielsweise Privatpersonen mit speziellem Sicherheitsbedürfnis gezwungen, sich gegen Angriffe zur Wehr zu setzen, sind vertrauenswürdige Akteure stark gefragt. Außerdem zählt zum Einsatzspektrum einer Sicherheitsdetektei, das Vorrecherchieren in betroffenen sicherheitssensiblen Bereichen von Unternehmen sowie staatlichen und privaten Institutionen.

Recherchedetektei als professioneller Partner

Nicht selten nimmt nach Sicherheitsvorfällen in Firmen sowie in VIP-Bereichen die angeheuerte Recherchedetektei als professioneller Partner im Untersuchungsausschuss einen zentralen Stellenwert ein. Recherchearbeit spielt sich in solchen Fällen beispielsweise im Privatsphärenschutz, in der Personalüberprüfung sowie im Check der IT-Systemlandschaft ab. Das Prinzip „Zero Trust“ bspw. soll ausgefuchste Angreifer bereits im Vorfeld enttarnen und stoppen helfen.

Datenspuren im Internet

Der digitale Bereich nimmt in der Bandbreite an Detektei-Recherche-Dienstleistungen einen großen Part ein. Es geht um digitale Schriftstücke (Stichwort: Born Digitals/Born-digital) berechtigten Interesses, Zugang zu Archivgut und Online-Recherchen. Bilder beispielsweise sind zentrale Quellen, um in die Vergangenheit zu blicken. Außerdem checken Wirtschaftsrecherchedienste Firmenangaben im WWW gegen und recherchieren, wo kriminelle Zielpersonen Datenspuren im Internet hinterlassen haben.

Datenschatz im Cyber- und Informationsraum

Zwar hat die klassische Analogrecherche im privaten Detektivbüro nach wie vor ihre Daseinsberechtigung – aber der Modernisierungsprozess, einhergehend mit Digitalisierungsprozessen sowie KI/AI (artificial intelligence), betrifft in hohem Maß auch die Zunft der Recherche- und Informationsdienste. Größere Vorfälle in Verwaltungen, Industrieunternehmen und in V.I.P.-Kreisen belegen, dass Angreifern beinahe jedes Mittel recht ist, um ans Ziel, nämlich an den Datenschatz im Cyber- und Informationsraum zu kommen.

Abhörsicherheit erhöhen und Cyberrisiken minimieren

Sicherheitsexpertinnen und -Experten deutscher Detektei- und Sicherheitsdienstleister sind mit den Anforderungen ihrer Bestandskunden gewachsen. Darüber hinaus wenden sich mehr und mehr Neukunden – motiviert die Abhörsicherheit zu erhöhen und Cyberrisiken zu minimieren – an spezialisierte Detektivbüros.

Detektivische Recherchearbeit gibt Sicherheitsprofis Unterstützung

Externe Partner der Firma DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH beispielsweise nutzen ausgeklügelte Technik bei der Lauschabwehr. Sie wenden individuelle Verfahren zum Scannen von Schwachstellen an. Maßnahmen, die das Cyber-Sicherheits-Niveau deutlich verbessern helfen. Beispiele sind Anwendungen, wie Pentesting (Aufdecken von Sicherheitslücken und Verwundbarkeiten). Der Kreis schließt sich, wenn detektivische Recherchearbeit Sicherheitsprofis beim Definieren einer greifenden Abwehrstrategie im Vorfeld entscheidende Unterstützung gibt.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

E-Mail: post@detektei-system.de

Informationsbeschaffung: Private Informationsdienste in der Detektei-Branche

Es sind spezialisierte Detekteien, die sich der professionellen Informationsbeschaffung verschrieben haben. Vornehmlich sind das anlassbezogen erhobene Informationen, die den Zweck haben, in eine juristische Beweiswürdigung einzufließen – nicht selten also be- oder entlastend maßgeblich Einfluss nehmen. Diskrete Informationsbeschaffung zählt zu den Daueraufgaben im Ermittlungsdienstleistungsunternehmen.

„Wir schaffen mit jeder weiteren Fallbearbeitung starke strategische Kontakte, die die Grundlage dafür bilden, den Zuschlag für Folgeaufträge zu erhalten“, Geschäftsführer der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH Steffen Randel

Informationsbeschaffung: Observation von Zielobjekten und Zielpersonen
Arbeitsgebiet Informationsbeschaffung: Private Detekteien nutzen Verfahren der anlassbegründeten Beobachtung von Zielobjekten und Zielpersonen. Erhobene Informationen fließen in die Ermittlungs- und Beobachtungsberichte ein. Das Beweismaterial soll Würdigung bei Gericht finden. (Beispielfoto)

Auslastung ist gegenwärtig wieder auf hohem Niveau

Globalkrisen wie die Corona-Pandemie, der Ukraine-Konflikt sowie politische Entwicklungen wieder hin zu einer bipolaren Welt, hatten und haben Auswirkungen auf Auftragserteilungen zur Informationsbeschaffung an Detektivbüros. Dauerkrise zum Trotz, die Auslastung ist gegenwärtig auf hohem Niveau. Wertvolle Informationen sind gleichermaßen in der Wirtschaftswelt, wie auch im betroffenen Privatleben gefragter denn je.

Breites Spektrum an Detektei-Anwendungen in Privatinformationsdiensten

Besteht hinreichender Verdacht, der die Informationsbeschaffung durch Privatdetektive rechtfertigt, dann finden Betroffene ein breites Spektrum an Detektei-Anwendungen in Privatinformationsdiensten. Extrakt detektivischer Maßnahmen (Sammeln von Informationen durch Ausspähen und Investigation) sind Schlüsselinformationen und Beweisergebnisse, die für eine Verdachtsverdichtung oder sogar für die vollumfängliche Überführung der Zielperson/en herhalten.

Informationsbeschaffung in einem betroffenen Unternehmen. Wirtschaftsdetektei ermittelt
Von schweren Vorfällen und betrieblichen Störungen betroffene Unternehmen und Firmen schalten nicht selten eine Wirtschaftsdetektei für geheime Informationsbeschaffungen ein. Im Auftrag involvierte Wirtschaftsdetektive stehen als ladbare Zeugen bei Gericht zur Verfügung. (Beispielfoto)

Professionelle Privatermittler erfüllen sämtliche Kriterien vollumfänglich

Informationsbeschaffung muss mit der Zeit gehen. Privatinformationsdienste sind beispielsweise in der schnelllebigen digitalen Welt angekommen. Digitale Kompetenzen gewinnen immer mehr an Bedeutung bei der Detekteiarbeit. Auch die Umsetzung der Maßnahmen gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), hat die Branche auf eine harte Probe gestellt. Professionelle Privatermittler erfüllen sämtliche Kriterien vollumfänglich. Eines aber bleibt: Die Frage höchster Diskretion und Vertraulichkeit ist von außerordentlicher Bedeutung für Kunden einer Detektei. Auch in Zukunft.

Sachdienliche Informationen und Beweismittel

Mit Inanspruchnahme privatdetektivischer Dienstleistungsangebote gehen Kunden immer auch eine temporäre oder sogar andauernde strategische Partnerschaft ein. Der Partner Detektei – mit Spezialisierung Informationsbeschaffung – liefert rechtssicher sachdienliche Informationen und Beweismittel, die für eine Beweiswürdigung bspw. durch einen Richter oder Staatsanwalt herhalten sollen. Und auch zukünftig gilt: Mit individuellen Konzepten können Bestandskunden gebunden und neue Kundenbeziehungen gestärkt werden.

Auslandsinformationserhebung: Detektive beschaffen im weltweiten Ausland Informationen
Gut aufgestellte private Informationsdienste (Detekteien) beschaffen für Firmen- und Privatauftraggeber Informationen berechtigten Interesses. Weltweite Vernetzung sowie vertrauenswürdige Erfüllungsgehilfen in den Einsatzländern sind Voraussetzung für den Erfolg der Aktion „Diskrete Informationsbeschaffung“. (Beispielfoto)

Informationsbeschaffungsmaßnahmen im Detektivbüro

Informationsbeschaffungsmaßnahmen gehen im Detektivbüro nicht selten einher mit Zusatzdienstleistungen, wie Sicherheitsconsulting und bspw. Zuverlässigkeitsüberprüfungen (s.g. Background Check). Neben Nachforschungsaufgaben in Privatangelegenheiten, fahnden private Wirtschaftsdetektive in Firmen und Konzernen, die von schweren Personalproblemen, Belegschaftskriminalität oder wirtschaftskriminellen Handlungen in Führungspositionen betroffen sind. Aus den Informationsergebnissen ist dann meist schnell abzuleiten, ob und welche weiterführenden Detektei- und/oder Polizeimaßnahmen erforderlich werden.

Deutsche Privatdetekteien erreichen Kunden weltweit

Deutsche Privatdetekteien erreichen Kunden weltweit. DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH beispielsweise nutzt die Standortvorzüge Frankfurts. Neben starker regionaler Verwurzelung – inklusive breiter Vernetzung in FrankfurtRheinMain – sind es die zentrale Lage in Deutschland und damit auch in Mitteleuropa sowie der International Airport Flughafen Frankfurt, die die Privatdetektei für Informationsbeschaffung in Europa und auf allen Kontinenten prädestiniert.

Spezialisierte Fähigkeiten und Fertigkeiten seitens des ausführenden Ermittlerpersonals

Professionelle Informationsbeschaffung, streng diskret erledigt von einem privaten Informationsdienst (Detektei), setzt spezialisierte Fähigkeiten und Fertigkeiten seitens des ausführenden Ermittlerpersonals voraus. Das Besondere: In Deutschland haben diese Privatdienste keine Sonderrechte. Rechtskonforme Privatdetektivarbeit ist aus diesem Grund nur unter Aufbietung von viel Erfahrung sowie Kenntnissen über den aktuell geltenden Rechtsrahmen für die außerbehördliche Datenerhebung realisierbar.

Informationsbeschaffung: Umgang mit fallbezogenen Daten ist sehr streng geregelt

Ein besonders wichtiger Punkt beim Erheben von Informationen berechtigten Interesses, nimmt der Schutz des Auftraggebers (Mandant) und seiner Auftragsziele ein. So unterwerfen sich im seriösen Detektivbüro Mitarbeiter*innen einer vertraglich festgeschriebenen Verschwiegenheitserklärung nach DSGVO sowie beispielsweise Mandantenübernahmeklauseln. Vor, während und nach der anlassbegründeten Informationsbeschaffung ist der Umgang mit fallbezogenen Daten außerdem sehr streng geregelt.

Aufgaben, die nur professionellen Informationsbeschaffern anvertraut werden sollten

Neben Telefon- und Online-Ermittlungen aus dem Detektei-Innendienst heraus, nehmen Außendiensteinsätze in Form getarnter Observationen von Objekten und Personen sowie persönliche Befragungen unter einem sachlichen Vorwand in der anlassbezogenen Informationsbeschaffung einen zentralen Stellenwert ein. Aufgaben, die nur professionellen Informationsbeschaffern anvertraut werden sollten. So nutzen Profis bspw. eine dem Umland einer Großstadt gerecht werdende Tarnlegende sowie eine innenstadtangepasste Maskierung und Fahrzeugauswahl.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

E-Mail: post@detektei-system.de

Private Detektive undercover im Einsatz

Detekteien entsenden im Auftrag privater, gewerblicher oder institutioneller Kunden – falls erforderlich – private Detektive zum anlassbegründeten geheimen Ermitteln in den top secret Undercovereinsatz (private sting operation). Dies kann in Form einer Einschleusung unter Tarnidentität (Schattenfrau/Schattenmann) oder bspw. unter Anwendung einer Undercover-Observation (undercover surveillance) auf unsichtbarem Beobachtungsposten erfolgen.

DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH Geschäftsführer Steffen Randel: „Steigende Einsatzzahlen belegen, dass wir gebraucht werden“

Undercover-Operations worldwide Detektiv SYSTEM Detektei ®
Spezialisierte Wirtschaftsdetekteien und Privatdetekteien leiten anlassbezogen weltweit Undercover-Ermittlungen ein. (Beispielfoto)

Sie müssen ortsflexibel sowie außerordentlich nervenstark und schlagfertig sein

Die Nachfrage ist seit Jahrzehnten da – nach anlassbezogenen Undercover-Aktionen im Inland, wie im Ausland. Zum Einsatz kommen Profis. Berufsdetektive, die rechtssicher – bei Effizienz und Effektivität – mit einem geradlinigen Konzept und unter Legende auf Zielpersonen angesetzt werden. Oft gilt es für Undercover-Privatermittler*innen, einen aggressiven Zeitplan einzuhalten. Außerdem müssen sie ortsflexibel sowie außerordentlich nervenstark und schlagfertig sein.

Erfahrung im Feld der Undercover Agent Investigations

Detektivbüros, die in der Lage sind, Undercover-Privatdetektive für komplexe Operationen bundesweit oder grenzüberschreitend zu entsenden, gelten als hochspezialisiert. Hinter der Branche stecken Teams mit viel Erfahrung im Feld der Undercover Agent Investigations. Die Aufklärungsbilanz kann sich sehen lassen. Was selten bekannt wird, weil meist für immer der Mantel des Schweigens über gelaufene Einsätze gelegt ist: Vor allem deutsche private Undercover-Agenten, haben große Erfolge zu verzeichnen.

undercover in der Bauwirtschaft im Auftragseinsatz Detektiv SYSTEM Detektei ®
Die Undercover-Tarnung wird von privaten Einsatzdetektiven geschickt an die Zielumgebung angepasst. (Beispielfoto)

Undercover-Ermittlung (undercover investigation) im nahen und im fernen Ausland

Sofern ein glaubhaft dargelegtes, berechtigtes Interesse an detektivischen Datenerhebungen besteht, haben sowohl betroffene Unternehmen, als auch Privatbürger Zugang zu den grundlegenden Dienstleistungen einer Wirtschaftsdetektei oder Privatdetektei. Gerade vor dem Hintergrund einer fragmentierten Welt, können Privatdienste bei der Undercover-Ermittlung (undercover investigation) im nahen und im fernen Ausland (Auswärtsermittlungen) ihre Vielseitigkeit ausspielen.

Security-Detekteien bei höchst wichtigen Sicherheitsunterstützungen

Das privatdetektivische Werkzeug der undercover intelligence eröffnet speziell Security-Detekteien bei höchst wichtigen Sicherheitsunterstützungen rechtssichere Möglichkeiten, die ohne das operativ-taktische Beweiserhebungsverfahren einer Undercover-Recherche nicht möglich wären. Gut aufgestellte Detektivbüros arbeiten heute außerdem hybrid und verteilt über mehrere Standorte. Diese Rechnung geht auf. Vernetzungen mit internationalen Partnern versetzen Ermittlungsdienste in die Lage, den regionalen und überregionalen Bedarf an privatdetektivischen Dienstleistungen zu befriedigen.

Undercover-Maßnahme im Zuge der privaten Beweiserhebung

Private Betroffene heuern beispielsweise im laufenden Rechtsstreit eine ortsansässige Detektei an, wenn die gütliche und einvernehmliche Einigung in Form einer Vergleichsvereinbarung ausgeschlossen scheint. Geht es um viel, also auch um die gutbürgerliche Existenz des betroffenen Detektei-Kunden, kann eine Undercover-Maßnahme im Zuge der privaten Beweiserhebung – in Absprache mit dem Rechtsbeistand des Mandanten – durchaus gerechtfertigt sein. Rechtskonforme Assistenztechnologien sollen den Undercover Private Investigator in der Untergrundarbeit unterstützen und für dessen eigene Sicherheit sorgen.

Arbeit privater Ermittlungsdienste im jeweiligen Einsatzland

Verdeckte detektivische Ermittlungen (undercover detective investigations) – ausgeführt von privaten Wirtschaftsdetektiven – unterliegen in Deutschland und EU-Europa der strengen Datenschutzgrundverordnung sowie nationalen rechtlichen Rahmenbedingungen – bspw. des Arbeits- und Persönlichkeitsrechts. Klar definierte Regeln sind es auch, an die sich Undercover-Wirtschaftsdetektiv*innen bei der Sachverhaltsaufklärung im Auslandseinsatzgebiet zu halten haben. Diese orientieren sich an den bestehenden Gesetzesrahmen für die Arbeit privater Ermittlungsdienste im jeweiligen Einsatzland.

Professionelle Organisation und Ausführung der geheimen Ermittlungsmaßnahme

Undercover-Untersuchungen in Industrie- und Wirtschaftssektoren können für private Geheimermittler auch gefährlich werden. Wirtschaftskriminelle scheuten in der Vergangenheit mitunter nicht davor zurück, enttarnte Fahnder und deren Vertrauensleute mit hoher krimineller Energie aus dem Weg zu räumen. Professionelle Organisation und Ausführung der geheimen Ermittlungsmaßnahme sind ein Muss. Im Ausland stützt sich eine gut vernetzte Wirtschaftsdetektei auf die Hilfe und Zusammenarbeit mit Branchenpartnern sowie auf vertrauenswürdige Quellen und Erfüllungsgehilfen.

Privatermittler-Undercover-Maßnahme

Aufgrund vielfältiger Fähigkeiten, können professionelle Detekteien in Deutschland Anforderungen an Wirtschaftsermittlungsagenturen mit landesweiter und internationaler Ausrichtung vollumfänglich erfüllen. Wenn beispielsweise schwere Arbeitsverstöße erhebliche Probleme bereiten – Ursachen nicht erklärbarer, extremer Einbrüche beim Umsatz auf den Grund zu gehen ist – oder wenn Missmanagement und ernste Personalprobleme im Unternehmen und dessen Niederlassungen wie ein Krebsgeschwür wuchern – dann sorgt eine Privatermittler-Undercover-Maßnahme womöglich für zuverlässige Aufklärung und schnelle Abwendung der Krise.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

E-Mail: post@detektei-system.de

Datenweitergabe: Verwertung von Detekteien eingeholter Daten

Geheimnisse sind unser täglich Brot. (DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH)

Thema: Detektei und Datenweitergabe. Das Beauftragen eines privaten Detektivbüros mit dem Einholen anlassbezogener Daten, kommt auf Grundlage eines festen Verdachts zustande. Auftraggeber haben das berechtigte Interesse dem Auftrag nehmenden Ermittlungsdienst glaubhaft darzulegen. Sind berechtigte Gründe ausreichend, kann es an die Datenerhebung in Form (meist geheimer) Beobachtungen und Ermittlungen sowie an den Datentransfer (data transmission) zum Auftraggeber gehen.

Detektiv erhebt Daten bei einer Observationsmaßnahme
Datenerhebung und Datenweitergabe. Themen, mit denen sich Detekteien mit jedem Fall neu zu befassen haben. (Beispielfoto)

Zulässige Datenverarbeitung sowie Datenweitergabe

Gut beraten ist, wer einen Fachanwalt involviert. Rechtsanwält*innen wägen die Verhältnismäßigkeit des Umfangs der Detektei-Maßnahme ab (Grundsatz der Datenminimierung bspw. in Gestalt einer Pseudonymisierung personenbezogener Daten). Außerdem sind Fachjuristen i.d.R. ermächtigt, Ergebnisse des Ausspähens rechtlich zu bewerten und in Bezug auf zulässige Datenverarbeitung sowie Datenweitergabe (data sharing) anlassbegründeter, eingeholter Daten beratend einzuwirken.

„Ein Indiz für die Notwendigkeit des Einschaltens eines Detektivs ist beispielsweise gegeben, wenn dessen Erkenntnisse die eindeutige Beeinflussung eines Prozessausgangs erkennen lassen.“

Gerechtfertigtes Durchleuchten natürlicher Personen und/oder Firmen

Im realen Einsatz – beispielsweise gerechtfertigtes Durchleuchten natürlicher Personen und/oder Firmen – haben Ermittlungsführer*innen der Privatdetektei einsatzleitend das Ruder in der Hand. Sie sind es, die Ermittlungsansätze gemäß DSGVO-Vorgaben entwickeln, für Kontrolle über die Daten (beispielsweise durch Verschlüsselung) sowie Informationssicherheit bei der Datenweitergabe Sorge tragen und anhand rechtlicher Gründe für erforderliche Ermittlungen verhältnismäßige Fallgestaltungen leiten. Handlungssicherheit, auch wenn’s mal brenzlig wird, ist hierfür u.a. eine Grundvoraussetzung.

Ermittlungsbüro einer Detektei mit Datenverarbeitungsequipment
Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datenweitergabe im Detektivbüro. Sicher im Recht sowie Datensicherungsmaßnahmen sind Grundvoraussetzungen. (Beispielfoto)

Verwendung der Erkenntnisse inklusive Datenweitergabe

Detekteien wird im Rahmen ihrer Ermittlungs- und Nachforschungsaktivitäten häufig Zugang zu sensiblen Bereichen gewährt. Große Verantwortung geht damit einher. Die Verwendung der Erkenntnisse – inklusive Datenweitergabe – hat strikt im Einklang mit dem Gesetz zu erfolgen. Außerdem sind Sicherheitsinteressen des Auftraggebers sowie gesetzliche Auflagen zum Schutz der Persönlichkeitsrechte zu berücksichtigen. Wer aus niederen Beweggründen einen Schnüffeldienst anheuert, macht sich auch als Auftraggeber u.U. strafbar.

Datenweitergabeverbot und Beweisverwertungsverbot

Wer sich wegen eines Rechtsstreits als betroffene Firma oder auch als Privatbürger Informationen mit Hilfe einer Detektei verschaffen will, sollte vorab über einen Juristen darüber Rat einholen, inwieweit beispielsweise eine Überwachungsanordnung an die Privatermittler zum Zweck der Datenerhebung (Beweissicherungsmaßnahme) im konkreten Fall verhältnismäßig und damit gerechtfertigt ist. Das ist essentiell dafür, ob die Erkenntnisse einem Datenweitergabeverbot und damit auch einem Beweisverwertungsverbot unterliegen – oder eben nicht.

Datenerheben ausschließlich auf Grundlage berechtigter Interessen

Grundsätze und Rechtsgrundlagen der DSGVO regeln den Umgang mit Daten im Detektei-Unternehmen. Ans Datenerheben geht ausschließlich auf Grundlage berechtigter Interessen und wenn es zum Erbringen eines Beweises oder zur Gefahrenabwehr alternativlos erforderlich ist. Einer uneingeschränkten Datenweitergabe – bspw. in Arbeitsrechtssachen an personalverwaltende Stellen – ist damit aber nicht Tür und Tor geöffnet. (Beispiel Landesarbeitsgericht Hamm/LAG Hamm, Urteil vom 14.12.2021 – 17 Sa 1185/20)

Privatdetektive mit Ermittlungs- und Überwachungsbefugnis

Ist das Okay für die Beauftragung von Wirtschaftsdetektiven oder Privatdetektiven mit Ermittlungs- und Überwachungsbefugnis erteilt, kann die Maßnahme schnell auch in Breite und Tiefe gehen. Eine große finanzielle Herausforderung ist die Folge. Gut zu wissen, dass Detektivkosten erstattungsfähig sind, wenn sie zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung oder Rechtsverteidigung notwendig waren. Für eine vernünftige Prozesspartei also berechtigte Gründe vorlagen, eine Detektei zu beauftragen.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

E-Mail: post@detektei-system.de

Ermittlungsgewerbe: Private Detektive ermitteln anlassbezogen in Firmen- und Privatsphären

Im deutschen Ermittlungsgewerbe konzentrieren sich hochqualifizierte, gewerblich tätige Detektivinnen und Detektive. Sie sind auf breite Privatermittlungen sowie auf hochsensible, komplexe und vertrauliche Untersuchungen von Vorfällen im Zusammenhang mit Datenverlusten, Diebstahl von geistigem Eigentum, Technologiemissbrauch und Nachforschungen bei schweren Interessenkonflikten mit Arbeitsrechtsbezug spezialisiert.

Getarnt auf Beobachtungsposten: Deutscher Privatermittler beobachtet verdeckt ein Zielobjekt
Privater Detektiv des deutschen Ermittlungsgewerbes auf verdecktem Observationsposten. Nicht selten haben Wirtschafts- und Privatdetektive einen ehemals spezialmilitärischen Background. (Beispielfoto)

Strikte Auflagen geben den Handlungsrahmen vor

Strikte Auflagen (Schutz der Persönlichkeit vor Eingriffen in den Lebens- und Freiheitsbereich bspw.) geben Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des privaten Ermittlungsgewerbes den Handlungsrahmen vor. Breite Rechtskenntnisse sind deshalb Voraussetzung für eine professionelle Zusammentragung gerichtlich verwertbaren Materials. Neben Recherchearbeit im Innen- und Außendienst, gehören in einer seriösen Detektei Schulungen u.a. in Recht und Datenschutz zum Arbeitsalltag.

Fokus liegt auf den hochvertraulichen Umgang mit fallbegleitenden Daten

Wer eine Passion dafür hat, sich vielen Fragezeichen zu stellen, wird als Ermittler*in im Ermittlungsgewerbe eine herausfordernde Beschäftigung finden. Mit jedem neuen Auftragsfall werden viele Fragen aufgeworfen. Dabei liegt besonderer Fokus auf den hochvertraulichen Umgang mit fallbegleitenden Daten. Kenntnisse über Enthüllungen sowie Nachweise einer Tatbeteiligung beispielsweise, unterliegen hohen Geheimhaltungsstufen und dürfen nur im Rahmen einer Zeugenvernehmung (in Abstimmung mit dem Rechtsbeistand des Auftraggebers) preisgegeben werden.

Die Unsichtbaren

Den geeigneten Partner im Ermittlungsgewerbe finden betroffene Unternehmen und Privatbürger in der spezialisierten Wirtschaftsdetektei sowie in der Privatdetektei des Vertrauens. Die Unsichtbaren, als die sich private Berufsdetektivinnen und Berufsdetektive nicht selten selbst bezeichnen, sind landesweit tätig und häufig auch im weltweiten Ausland in der diskreten Nachforschung. Arbeitsgebiete deutscher Ermittlungsdienste sind beispielsweise:

  • Wirtschaftsdetektivische Dienstleistungen (business private investigation services)
  • Betrugsermittlungsdienste in Unternehmen (fraud investigation services)
  • Ermittlungen wegen Verdachts des Verrats von Firmen- und Betriebsgeheimnissen (company secret, corporate secret)
  • geheime Überwachung (personal monitoring) im Rahmen vorpolizeilicher Fahndung wegen Diebstählen im Betrieb (thefts)
  • Vermögens- und Hintergrundbewertungen zu potentiellen Geschäftspartnern (asset and background assessments)
  • Beweiserhebungsmaßnahmen bei schweren Verletzungen des Arbeitsvertrages (breach of employment)
  • Privatdetektivische Dienstleistungen (private clients investigation services)
  • Ermittlungen zu betrügerischen Ehepartnern (cheating spouse investigator)
  • Sorgerechtsermittlungen (child custody)
  • Beweiserhebungen im Scheidungsverfahren (divorce) bspw. zum Zugewinnausgleich (community of accrued gain)
  • Personenüberwachung (personnel monitoring) im begründeten Verdacht des Love- und Romance Scamming (Liebesbetrüger, Heiratsschwindler, marriage impostor)
  • voreheliche Überprüfung im Ausland (premarital investigation, premarital checks)
  • Privatsicherheitsdienstleistungen bei Gefahrenlagen im privaten Umfeld, wie Androhung von Gewalt, Stalking und Kindeswohlgefährdung (counter surveillance services)

Geeignete Privatdetektei aus dem Ermittlungsgewerbe Deutschlands

Das die unberechtigte Weitergabe von Geschäftsgeheimnissen und Firmen-Know-how eine strafbare Handlung darstellt, ist jedem klar. Aber auch die Verletzung von Privatgeheimnissen (gem. § 203 Abs. 1 und 2 StGB) ist eine Straftat. Sind die Voraussetzungen erfüllt, zeichnet sich eine geeignete Privatdetektei aus dem Ermittlungsgewerbe Deutschlands verantwortlich für die Aufklärung des begründeten Verdachts. Hierbei kann jeder sachdienliche Hinweis entscheidend sein. Private Detektiv*innen ermitteln meist im Verborgenen und unter Legende. Dies ist dem hohen Anspruch an Diskretion geschuldet.

Physikalische Überprüfung von Räumen und Fahrzeugen sowie Messung von Leitungsnetzen auf Lauschangriff und Cyber-kriminelle-Angriffe
Feindliche Anzapfung und Manipulation von Räumen sowie IT-Infrastruktur werden von einem Partner-Team der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH professionell nachgewiesen. Gegenmaßnahmen verhindern einen Angriff bereits im Vorfeld oder stoppen die Attacke sofort. (Foto: TSM Berlin)

Private Counter-Intelligence-Expert*innen an vorderster Front

Im Ermittlungsgewerbe sind außerdem häufig strategische Partnerschaften mit Spezialfirmen aus der Sicherheitsbranche anzutreffen. Technische Experten ergänzen die Arbeit der Detektiv*innen beim Schutz vor Werksspionage und Betriebsspionage (Innentäter*innen sowie Außentäter*innen). Gibt es zum Beispiel ernst zu nehmende Hinweise dafür, dass feindliche Agenten mit der Angriffsform Man-in-the-Middle-Angriff (MITM-Angriff) Rechnernetze attackieren, übernehmen private Counter-Intelligence-Expert*innen an vorderster Front.

Professionelle Abhörsicherheitsexperten sind auf technisch höchstem Standard

Werden dem Ermittlungsgewerbe-Büro glaubhaft begründete Hinweise angezeigt, dass ein Immobilienobjekt oder auch ein mobiles Objekt (Kraftfahrzeug, Luftfahrzeug, Wasserfahrzeug) Gegenstand eines Lauschangriffs oder Ortungsangriffs ist, entsendet man – den spezifischen Anforderungen entsprechend – eine individuell zusammengestellte Crew in die Untersuchung. Professionelle Abhörsicherheitsexperten sind auf technisch höchstem Standard. Sie bringen die erforderliche Technologie für den Check von Räumen auf Manipulation mit und leiten – falls erforderlich – wirksame Gegenmaßnahmen ein.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360• Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

E-Mail: post@detektei-system.de

Privater Erkundungsfachdienst: Informationen aufspüren – topdiskret

Erkundungsfachdienst: Private Berufsdetektive übernehmen topdiskrete Erkundungsaufgaben. Im gewerblichen Ermittlungswesen Deutschlands kommen zu diesem Zweck Wirtschaftsdetektive (Security Intelligence Investigator) sowie Privatdetektive (Private Investigator) zum Einsatz. Die Branche gilt als innovationsfreundliches Umfeld in einem stark wachsenden Zukunftsmarkt.

Erkundungsfachdienst in einer Konzernsicherheitszentrale zur Beratung
Spezialisierte Erkundungsfachdienste unterstützen Konzernsicherheitsdienste operativ. (Beispielfoto)

Kunden privater Erkundungsdienste

Kunden privater Erkundungsdienste schätzen u.a. den vertrauenswürdigen Erkenntnis-Output. Ermittlungsstrategien unter Einsatz technisch-forensischer Fähigkeiten und Daten bestimmen im fortschrittlichen Wirtschafts- und Privatdetektivbüro das Mindset bei der Planung und Ausführung detektivischer Aufgaben. Man will Chancen nutzen und gemeinsam daran arbeiten, die Interessen des Auftraggebers durchsetzen zu helfen.

Operatives Wirken im Rahmen geheimen Auskundschaftens

Im Verlauf einer geheimen Erkundung ist i.d.R. nichts einstudiert. Detektivische Erkundungsarbeit verlangt nach innovativer Schlagfertigkeit. Beim operativen Wirken im Rahmen geheimen Auskundschaftens nutzen professionelle Erkunderinnen und Erkunder ein breites strategisches Netzwerk von Analysten, Profilern, vertrauenswürdigen Quellen und beispielsweise erfahrenen Befragungstalenten.

Security Intelligence Investigator einer Wirtschaftsdetektei mit internationaler Ausrichtung
Privater Erkunder erhebt Beweisdaten im Rahmen einer Auftragsbearbeitung. (Beispielfoto)

Fahndungsgruppen mit vielen In- und Auslandserfahrungen bereichern

Außerdem zählen private Erkundungsfachdienste, die sich durch Professionalität auszeichnen, zu strategischen Netzwerken bspw. von Fachanwaltskanzleien, Abteilungen der Konzernsicherheit, Betriebsjuristen sowie internationaler Wirtschafts- und Privatdetekteien. Im operativen Zusammenwirken wollen etablierte Privatkundschafter*innen Fahndungsgruppen mit ihren vielen In- und Auslandserfahrungen bereichern.

Aufklärung und Erkundung (intelligence and reconnaissance)

Aufklärung und Erkundung (intelligence and reconnaissance) ist eine der wichtigsten Aufgaben privater Sicherheitsdienste mit Spezialisierung auf Detekteidienste. Nicht selten sind es ehemalige Polizeibeamte, Nachrichten- und Geheimdienstmitarbeiter sowie Militärexperten, die von Natur aus mit guter Beobachtungsgabe ausgestattet sind und einen effektiven Einsatz unter allen Bedingungen im Inland und im Ausland überhaupt erst möglich machen.

Detektiverkundungsdienste

Es sind aber nicht nur betroffene Unternehmen, welche private Erkundungsdienste zur Erhaltung der Unternehmenssicherheit, Schutz vor Untergrabung von Geschäftstätigkeiten, Schutz Geistigen Eigentums und zum Schutz vor Datenverlusten anheuern. Auch die betroffene Natürliche Person nimmt Detektiverkundungsdienste – wenn die Rahmenbedingungen insgesamt passen – in Anspruch. Warum die „echten“ Berufsdetektive hierbei nicht im Fokus der Öffentlichkeit stehen, ist höchsten Ansprüchen an Diskretion und Geheimhaltung geschuldet.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360• Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

E-Mail: post@detektei-system.de

Überwachungsmaßnahme: Detekteien und Personenüberwachungsmaßnahmen

Die Annahme, Personenüberwachungsmaßnahmen – ausgeführt von privaten Observationsdiensten (Detekteien) – seien generell unzulässig, ist rechtsirrig. Datenerhebungen in Form einer geheimen Überwachungsmaßnahme sind unter bestimmten Voraussetzungen zulässig. Voraussetzung ist das glaubhafte Vorbringen und Prüfen eines berechtigten Interesses.

Optische Geräte verdeckt in Stellung gebracht. Überwachungsmaßnahme im Betrieb.
Von schwerer Wirtschaftskriminalität betroffenes Unternehmen leitet über angeheuerte Wirtschaftsdetektei Überwachungsmaßnahme ein. (Beispielfoto)

Ans Verhältnismäßigkeitsgebot gebunden

Auftraggeber und Auftrag übernehmende Partei (Wirtschaftsdetektei oder Privatdetektei) sind im Rahmen einer Überwachungsmaßnahme ans Verhältnismäßigkeitsgebot gebunden. Im Idealfall prüfen eine Rechtsanwaltskanzlei oder die Rechtsabteilung des betroffenen Unternehmens unter dem Aspekt der Abwägung berechtigter Interessen die Verhältnismäßigkeit der geplanten Maßnahme (bspw. geheime Observation einer oder mehrerer Personen).

Aufklärungsinteresse des Betroffenen

Spezialisierte Detektei-Privatdienste überzeugen seit vielen Jahrzehnten. Auftraggeber*innen schätzen nach eigenen Angaben vor allem aussagekräftige Erkenntnisse und eine objektive Einschätzung der Sachlage. Vorliegen der Voraussetzung zum Eingriff in das Persönlichkeitsrecht ist ein besonders hohes Aufklärungsinteresse (beispielsweise privatdetektivische Datenerhebung bei Straftatverdacht). Die Wahrung des Persönlichkeitsrechtes tritt in einem solchen Fall hinter das Aufklärungsinteresse des Betroffenen zurück.

Beratungs-, Hinweis-, Informations- und Aufklärungspflichten

Verlässliche Informationen, die einer Beweisverwertung standhalten, setzen neben rechtmäßiger Datenerhebung auch Datenübermittlung und Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutzgrundverordnung voraus. Im Vorfeld der Überwachungsmaßnahme, wie auch fallbegleitend, haben Auftraggeber eines Detektivbüros Anspruch auf Beratungs-, Hinweis-, Informations- und Aufklärungspflichten. Themen hierbei sind bspw. anlassbezogenes Erheben, Auswerten und Weitegeben personenbezogener Daten sowie Berichterstattungspflichten seitens der Detektei.

Allerstrengste Diskretion ist das Betriebskapital unserer Detektei. (Steffen Randel, Geschäftsführer der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH in Frankfurt am Main)

Beobachtungsteam im Einsatz bei Überwachungsmaßnahme.
Überwachungsmaßnahmen sind Teamarbeit. Private Detekteien überzeugen mit einsatzerfahrenen Beobachter*innen beim geheimen Überwachen. (Beispielfoto)

Strengdiskrete Überwachungsmaßnahme

Neben dem Erbringen von Diensten einer Auskunftei (Auskunftsbüro) sowie spezieller Sicherheitsdienste, ist die deutsche Detekteien-Branche auf vertragsgegenständliche Leistungen, wie dem anlassbezogenen Sammeln von Informationen ausgerichtet. Operative Informationen, die in laufenden Zivilrechts- und Strafrechtssachen als Beweismittel herhalten sollen. Bewährtes Arbeitsverfahren im Rahmen der Auftragserfüllung ist heute und zukünftig die strengdiskrete Überwachungsmaßnahme (verdeckte Beobachtung von Zielpersonen und -objekten).

Observationsmitarbeiter*in im privaten Detektei-Büro

Observationsmitarbeiter*in im privaten Detektei-Büro ist ein Beruf, der besondere Anforderungen stellt. Die Verantwortung beim Umsetzen erforderlicher Überwachungsmaßnahmen wiegt schwer. Und weil Beobachtungen meist hart und belastungsintensiv sind, setzen renommierte Privatdetekteien hierfür geformte Persönlichkeiten ein. Im Recht sichere Fachleute, die die Wahrheit ohne Gesetzesübertretung ergründen.

Professionelle Überwachungsmaßnahme ist eine Gemeinschaftsleistung

Observiert wird selten allein. Die professionelle Überwachungsmaßnahme ist eine Gemeinschaftsleistung. Profis im Beobachten erheben ausführliche Informationen und beantworten Fragen Betroffener, ohne das Gesetz zu übertreten. Datenschutzbeauftragte übernehmen die Datenschutzaufsicht im ordentlich aufgestellten Detektivbüro und bringen sich bei Handlungsunsicherheit in der Datenerhebung sowie Datenverarbeitung mit fachlichem Rat und Kontrolle ein.

Hauptbeitrag bei anlassbegründeten Umfeldermittlungen

Herausforderungen, denen sich Detekteien zukünftig bei Beobachtungsmissionen zu stellen haben, werden nicht kleiner. Private Kriminalisten leisten mit ihren getarnten Überwachungsmaßnahmen nicht selten den Hauptbeitrag bei anlassbegründeten Umfeldermittlungen, Abwehr feindlicher Ausspähversuche sowie bei der Klärung von Sicherheitsfragen in Verwaltungen, Betrieben und in Privatkreisen mit besonderem Schutzbedürfnis.

Die PRIVATEN unter den Ermittlern

Im fortschrittlichen Detektivbüro tut man deshalb gut daran, Individualität und Vielfalt in den Persönlichkeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zuzulassen und zu fördern. In der Vielfalt von Persönlichkeiten steckt immer ein immenses Potenzial von Stärke. Zahlreiche Firmen und Privatleute setzten bereits auf den Trumpf DETEKTEI in unterschiedlichsten Einsatzrollen. Die PRIVATEN unter den Ermittlern bringen breite Erfahrungen mit aus Überwachungsmaßnahmen zur Aufklärung von Wirtschaftsstraftaten über arbeitsvertragswidrigen Hinzuverdienst bis zum Nachweis der Misshandlung von Schutzbefohlenen.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360• Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

E-Mail: post@detektei-system.de

Informationsdienst: Detekteien und Informationsdienst-Dienstleistungen

Steffen Randel, Geschäftsführer des privaten Informationsdienstes DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH:

Wir haben die Expertise, Informationen berechtigten Interesses rechtssicher herauszuarbeiten.

Informationen sind von essentieller Bedeutung

Private Detektiv*innen bei ihrem Wirken im Informationsdienst arbeiten anwaltsstrategisch wichtigen Zielen zu. Darüber hinaus sind Firmen und Privatkreise Nutznießer unterschiedlicher Informationsdienstleistungen. Die aktuelle und prognostizierte Nachfrage ist ungebrochen. Informationen sind von essentieller Bedeutung beim Treffen strategischer Unternehmensentscheidungen sowie beim Justieren der individuellen Lebensplanung.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Informationsdienst Ermittlungen in USA
Detektiv SYSTEM Detektei ® realisiert weltweite Informationsdienst-Dienstleistungen für Privatwirtschaftsunternehmen und Privatauftraggeber. (Foto: DSD GmbH)

Information Services Companies

Der professionelle private Informationsdienst hüllt sich in Schweigen über Auftraggeber und deren Rechercheziele. Das ist es, was Firmen- und Privatkunden besonders zu schätzen wissen. Ein hohes Maß an Flexibilität zeichnen Privatinformationsdienste außerdem aus. Globale Ereignisse wie Pandemien, kriegerische Konflikte sowie Finanz- und Wirtschaftskrisen stellen Information Services Companies immer wieder vor neue Herausforderungen.

Einsatzleitung der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH:

Heute ist der ständige Wandel der Anforderungen an unseren Informationsdienst zum Normalzustand geworden.

Skills für Info-Erhebungen im internationalen Ausland

Im etablierten Detektei-Informationsdienst wird beim firmeninternen Ideenwettbewerb permanent an der Verfeinerung investigativer Fähigkeiten sowie an der Einsatzmethodik gearbeitet. Weil Auslandseinsätze beispielsweise zum festen Bestandteil des Privatdetektivberufs geworden sind, kommen Skills für Info-Erhebungen im internationalen Ausland immer wieder neu hinzu.

Zugang zum globalen Informationsnetzwerk

Beispiele: Vermisstensuche in Australien oder Wirtschaftsnachforschungen in Südamerika zeigen, wie sehr besondere Fähigkeiten deutscher Privatermittler*innen heute mehr denn je gefragt sind und diese zum flexiblen, weltweiten Einsatz prädestinieren. Ohne Netzwerken, Zugang zum globalen Informationsnetzwerk sowie zu Netzwerkknoten internationaler Private Investigation Firms, geht heute nichts mehr beim Informationserheben in aller Welt.

Blick in offene Datenströme und Datenanalyse

Neben tiefgehender Exkursion ins Internet sowie Blick in offene Datenströme und Datenanalyse, gehören das Gewinnen und die Abschöpfung menschlicher Auskunftsquellen (Informanten) zur hochinteressanten und sehr verantwortungsvollen Tätigkeit der Ermittlerin oder des Ermittlers im privaten Informationsdienst. Darüber hinaus hat die Beobachtung von Zielpersonen und -Objekten heute und auch in Zukunft beim rechtssoliden Herausarbeiten von Informationen ihre volle Daseinsberechtigung.

Informationsdienst-Mandat erteilt. Detektei-Ermittler erhebt Informationen im Zielgebiet.
Anlassbezogene Informationsdienst-Maßnahme im deutschen Bundesgebiet. DSD-Ermittler sammelt Informationen gemäß Arbeitsanweisung. (Beispielfoto)

Herausfordernde, komplexe Überwachungsaufgaben im In- und Ausland

Konsequenterweise nimmt im professionellen Detektei-Informationsdienst das Binden fähiger und vertrauenswürdiger Observant*innen ans Unternehmen einen starken Stellenwert ein. Mit zuverlässigen und erfahrenen Beobachter*innen im Observationsteam, kann das Detektivbüro herausfordernde, komplexe Überwachungsaufgaben im In- und Ausland überhaupt erst erfüllen. Antrainierte Konzentrations- und Merkfähigkeit sowie körperliche Leistungsfähigkeit unter allen Lage- und Witterungsbedingungen zeichnen Profi-Ermittler*innen aus.

Informationszeitalter (information age)

Wir sind im Informationszeitalter (information age) angekommen. Daten sind das neue Öl. Informationen das neue Gold. Wirtschaftsdetekteien und Privatdetekteien haben im Metier der Informationsdienste lange schon einen wichtigen Stellenwert inne. Das kommt besonders zum Tragen, wenn es darum geht, im Geheimen an Auskünfte berechtigten Interesses zu kommen. Bis im Rahmen einer Informationsdienst-Dienstleistung die Ergebnisniederschrift oder der Abschlussuntersuchungsbericht vorliegen, sind im Gros der Fälle harte Ermittlungsarbeit und viel Engagement zu entfalten.

Manipulierte Informationen erkennen und herausfiltern

Informationen sind Werte. Informational content (Informationsinhalte) oft Gold wert. In Bezug auf Datenrelevanz ist das Management eintreffender Daten im Detektivbüro entscheidend. Bevor gesammelte Informationen zu einem zuverlässigen Bild der Gesamtlage verschmelzen, sind eingehende Nachrichten zu erfassen und müssen gegengeprüft sowie analysiert werden. Erfahrene Auswerter*innen erkennen manipulierte Informationen und filtern diese heraus.

Sicherheit in der Informationstechnik und Informationssicherheit

„Datengold“ weckt natürlich auch Begehrlichkeiten. Wirtschaftsspione und kriminelle Privatschnüffler lassen nichts unversucht, um ihre Auftraggeber mit wertvollen Informationen zu versorgen. Sicherheits-Detekteien werden deshalb bspw. im Bereich Sicherheit in der Informationstechnik und Informationssicherheit mit Abwehrarbeit betraut.

Digitale Kommunikation vor Abfangen von Informationen schützen

Standen vormals bspw. Personalsicherheitsüberprüfungen in den Auftragsbüchern privater Security-Detektivbüros, ist heute meist die digitale Kommunikation vor Abfangen von Informationen zu schützen. Ein feindliches Cyberereignis ist so früh als möglich aufzuklären und der Informationsfluss zum feindlichen Abschöpfer zu kappen. Außerdem klären private Detektivinnen und Detektive Identitäten der Angreifer und deren Hintermänner und -frauen kriminalistisch auf – weltweit.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360• Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

E-Mail: post@detektei-system.de

Beweiserhebung: Wirtschafts- und Privatdetekteien mit gefragten Hochwertfähigkeiten

Professionell und damit rechtssicher Beweise erheben kann nicht jeder. Wohl auch ein Grund dafür, dass in privaten Wirtschafts- und Privatdetekteien oft ehemalige Berufskriminalisten (Polizei, Militärpolizei/Feldjäger sowie Nachrichten- und Abschirmdienst) wegen ihrer Hochwertfähigkeiten mit der Beweiserhebung betraut werden.

Beweiserhebung in Berlin. Privatermittler recherchiert in der deutschen Hauptstadt.
Mandat Beweiserhebung in der Bearbeitung. Wirtschafts- und Privatdetektive erheben Daten für die Beweiswürdigung. (Beispielfoto)

Unbestrittener Vorteil privater Ermittlungsdienste

Die Detektei-Branche ist jedoch am besten dafür bekannt, dass wenig über sie bekannt ist. Das liegt in der Natur der Sache. Private Detektivarbeit erfolgt im Gros der Fälle im Stillen und Geheimen. Legende und Maskierung sind Grundlagen dafür, dass die anlassbezogene Aufklärungsarbeit gelingt. Unbestrittener Vorteil privater Ermittlungsdienste, auf den immer mehr Firmenverantwortliche und Privatleute setzen, wenn es um Wahrheit und Recht bekommen geht.

Prioritäre Ziele bei der operativen Beweiserhebung

Zur ganzen Wahrheit gehört aber auch, dass Privatdetektiv*innen und private Wirtschaftsermittler*innen in der Vergangenheit hauptsächlich mit „aus dem Ruder“ gelaufenen Bespitzelungsaktionen für öffentliche Aufregung sorgten. Wie in Gesellschaft und Wirtschaft, kommt es im privaten Ermittlungswesen bedauerlicherweise auch zu Fehlentscheidungen, die sich nachhaltig schädlich auswirken. Folgerichtig bleiben Strategieanpassung an aktuelle Rechtsprechungen prioritäre Ziele bei der operativen Beweiserhebung.

Beweiserhebungsmaßnahmen ohne das Involvieren behördlicher Stellen

Macht die aktuelle Situation im Privatbereich oder im Unternehmen Beweiserhebungsmaßnahmen ohne das Involvieren behördlicher Stellen erforderlich, bieten Privatermittlungsfirmen alternative detektivische Optionen. Sie spielen in diesem Metier seit Jahrzehnten eine verantwortungsvolle Rolle. National und international vernetzt, will die moderne Privatermittlerzunft auch zukünftig hoch verlässliche Plattform für verschiedenste Aufträge sein.

Reale Erfahrungen bei Beweiserhebungen im In- und Ausland

Neben bereits gesammelten realen Erfahrungen bei Beweiserhebungen im In- und Ausland, sind ausgeprägtes Situationsbewusstsein sowie operatives Geschick unerlässliche Voraussetzungen für erfolgreiches Arbeiten in dieser wichtigen und verantwortungsvollen Spezialdienstleistungstätigkeit. Vor allem in Rechtsanwaltskreisen sagt man privaten Ermittler*innen wohl vor allem Tugenden wie entschlossen, ausdauernd und zuverlässig nach. Auf diese Fähigkeiten zählen Kunden einer Detektei.

Klassische Beobachtung eines Zielobjekts im Verlauf einer Beweiserhebung im Detektivbüro.
Zur klassischen Beobachtung gibt es keine Alternative im seriös arbeitenden Detektivbüro. Beweiserhebungsauftrag in der Bearbeitung. (Beispielfoto)

Erfolg bei der Beweiserhebung

Um wirtschaftsdetektivische und privatdetektivische Missionen – beispielsweise in Fragen der anlassbezogenen Wahrheitsfindung, bei der Aufklärung von Bedrohungen, die die Sicherheit real gefährden, oder Ermittlungen, die mit der Bewältigung schwerwiegender Streitigkeiten in Zusammenhang stehen – in vollem Umfang ausführen zu können, ist die Zusammenarbeit mit Partner*innen nicht selten unerlässlich. Erfolg bei der Beweiserhebung basiert meist auch auf Unterstützung von Spezialkräften mit besonderen Fähigkeiten.

Global Business ist ein Haifischbecken

International aufgestellte Firmen wissen: Das Global Business ist ein Haifischbecken. Feindliche Angriffe keine abstrakte Theorie. Gut beraten sind Unternehmen, die das aktuelle Sicherheitsumfeld im Stammbetrieb und vor allem in dessen In- und Auslandniederlassungen mit einer erfahrenen Wirtschaftsdetektei an der Seite unter operativer Kontrolle halten. Wirtschaftsdetekteibüros bieten hierfür vielfältige, tragfähige Möglichkeiten.

Präsenz privater Detekteien im Industrie- und Wirtschaftssektor

Einsatzoptionen sind bspw. die Abwehrermittlung und Beweiserhebung im Firmengeflecht. Ganz stark ist die diskrete Präsenz privater Detekteien im Industrie- und Wirtschaftssektor. Zum Beispiel als Teil des strategischen Sicherheitsbündnisses. Insbesondere globale Vernetzung und Interoperabilität renommierter Wirtschaftsdetekteien tragen zum Erfolg eines solchen Abwehrschildes bei. Gesammelte Informationen berechtigten Interesses, fließen unmittelbar in die Abwägung von Handlungsalternativen verantwortlicher Firmenlenker ein.

Herausforderungen beim rechtssicheren Beweiseerheben

Bemerkenswerterweise konsolidieren sich beinahe sämtliche Detektei-Firmen im Verlauf ihrer Unternehmensentwicklung. Während sich die einen auf Security (Wach- und Schließtätigkeiten/§ 34a Bewachungsgewerbe) ausrichten, nehmen die anderen den Weg einer Spezialisierung auf Beweiserhebung zu Zivilrechts- und Strafrechtssachen. Arrangieren mit Unwägbarkeiten und geltendem Recht der Datenerhebung, gehört für letztgenannte zu den täglichen Herausforderungen beim rechtssicheren Beweiseerheben.

Auftragsmandat Beweiserhebung im serös arbeitenden Detektivbüro

Dem Auftragsmandat Beweiserhebung geht im serös arbeitenden Detektivbüro die Prüfung eines berechtigten Interesses auf Grundlage des glaubhaft dargelegten, konkreten Anlasses Seitens der Auftrag gebenden Partei voraus. Abschätzen der Einsatzkosten sowie Entwicklung greifender, zielführender Lösungen inklusive. Im nächsten Schritt geht es an die Verlegung der Wirtschafts- und Privatdetektive ins Einsatzgebiet, wo sie konkrete Ermittlungsschritte gemäß Arbeitsanweisung einleiten. Eine Reihe hochkarätiger Experten für Spezialaufgaben (bspw. Lauschabwehruntersuchungen) unterstützen die Crew bei Bedarf im Inland sowie weltweit.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360• Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

E-Mail: post@detektei-system.de