Detektivische Lösungen haben Eigenschaften, die man nicht immer von einem privatgewerblichen Recherche-Dienstleister erwartet

Investigative Performance, Flexibilität und Agilität sind wichtig für erfolgreiches Arbeiten im modernen Detektivbüro. Die Entscheider der Recherchebranche versuchen, stets nah am Kunden zu sein und vertrauensvolle Gespräche zu führen. Detektivarbeit ist außerdem stark durch das Vertrauen der Kunden in die Fähigkeiten der Ermittler geprägt. Engagierte deutsche Detektivinnen und Detektive sorgen seit Jahrzehnten dafür, dass dieses Vertrauen noch weiter wachsen kann. Jeder Berufsbeobachter und jeder Rechercheur lernt aus vorhergegangenen Missionen dazu. Im Erfahrungsaustausch innerhalb der Detektei-Belegschaft sowie mit Partnerunternehmen werden ehrgeizige Auftragsziele entschlossen angegangen. Von ihren Heimatbasen aus pflegen etablierte Detekteien in Deutschland des Weiteren strategische Kooperationen mit Wirtschaftsdetekteien und Privatdetekteien in aller Welt. Steffen Randel (Geschäftsführer der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH):

„Wir werden in Zukunft noch stärker nicht nur als Berater, sondern auch als Betreiber von Lösungen wahrgenommen, die wir hochdiskret implementieren. Daher wollen wir unsere Expertise weiter schärfen und unsere Branchenkenntnis ausbauen.“

Rechtskonformität genießt besondere Aufmerksamkeit in der seriösen Detektei

Professionelle Hilfe von der Detektei des Vertrauens kann nur unter den Rahmenbedingungen absoluter Rechtskonformität funktionieren. Stichwort EU-DSGVO: In den zurückliegenden Jahren mussten bei deutschen Privatdetekteien neue Denkansätze implementiert und Lösungen hinsichtlich hundertprozentig rechtssicherer Datenerhebungsverfahren gefunden werden. Unter eingefleischten Alt-Detektiven sicher ein Kraftakt, den nicht alle mitmachen konnten oder wollten. Der eine oder andere Detektiv, früher einmal federführend in der Branche, nahm die strengen EU-Auflagen zum Anlass, das Detektei-Gewerbe aufzugeben. Die, die sich dem Fortschritt im Bereich europäischer Datenschutzstandards stellen, werden sich durchsetzen – keine Frage. Rechtsanwaltskanzleien sowie deren Firmen- und Privatmandanten verlangen danach – auch zukünftig.

Observateur einer Detektei beobachtet
Detektiv-Arbeit ist auch heute noch spannungsgeladen und herausfordernd >> Observant im klassischen Beobachtungseinsatz

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

Spannende Abwechslung ist renommierten Berufsdetektiven sicher

Der starke Einsatz von Detektiven im Wirtschaftsbereich aber auch im Privatbereich ist ungebrochen. Spannende Abwechslung ist renommierten Berufsdetektiven dabei sicher. Auf die aktuelle Situation zugeschnittene Einsatzmissionen reichen in Konzern-, Unternehmens- sowie Privatsphären und geben den Privatermittlern Einblicke in betriebliche Abläufe, wie in partnerschaftliches und familiäres Leben. Die damit einhergehende Verantwortung in Bezug auf gewissenhafter Prüfung eines berechtigten Interesses, Prinzipien der Datensparsamkeit und Verhältnismäßigkeit, Diskretion und strengster Verschwiegenheit sowie gewissenhafter Vertretung der Rechtspositionen der Detektei-Mandanten ist essentiell, um als seriöse Wissensquelle wahrgenommen zu werden. Es geht bei den detektivischen Visiten um das Beurteilen von Sicherheitslagen, Entlarven von Manipulateuren, Betrügern und Fälschern, Faktensammlung wegen schwerer Verletzung von Vertragsdetails, Aufklärung von Straftaten, Durchkreuzen der Verbreitung von Lügen und vielem mehr.

Die Ära der klassischen Detektei-Beobachtung ist noch lange nicht vorbei

Für rechtstreu arbeitende Detekteien in Deutschland ist die klassische personalbasierte Beobachtung heute und auch zukünftig das erste Verfahren zur Erhebung gerichtsfestem Beweismaterials. Als etwa um die Jahrtausendwende handliche GPS-Tracker (Ortungsgeräte auf Satelliten-Navigationsbasis) für die Allgemeinheit käuflich erwerbbar wurden, sprangen Privatdetekteien natürlich sofort auf diesen Zug auf. Das Erstellen von Bewegungsprofilen mittels GPS-Peilsendern war seinerzeit eine juristische Grauzone. Verdeckte Beobachtungen wurden spottbillig und selbst für Laien realisierbar. Heute ist der Einsatz dieser technischen Hilfsmittel im Rahmen der Detektivarbeit bei Strafe verboten und das befürworten die Seriösen der Zunft selbstverständlich. Totgesagte leben länger. Die Ära der klassischen Detektei-Beobachtung ist noch lange nicht vorbei. „Hobby-Detektive“ und andere Dilettanten haben nicht die Fachkunde, ohne technische Unterstützung eine oder mehrere Personen (berechtigtes Interesse immer vorausgesetzt) zu überwachen. Das können nur etablierte Berufsdetektive mit vielen Jahren Einsatzerfahrung. Rechtskonforme Observationsarbeit bestimmt den Nachrichtenwert.

GPS-Überwachungsgerät am Zielfahrzeug
OLG-Urteile haben klargestellt: Technische Hilfsmittel zum Erheben von Bewegungsprofilen sind für Detekteien in Deutschland strafbewährt unzulässig

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

Detektei: Die traditionsreiche Branche ist für Herausforderungen der Zukunft hervorragend aufgestellt

Detektive von heute sind gefragte Spezialisten ihres Fachs. Die traditionsreiche Branche deutscher Detekteien ist für Herausforderungen der Zukunft hervorragend aufgestellt. Das Erheben sachdienlicher Informationen setzt eine Menge an Erfahrung sowie die sorgfältige Überprüfung externer Erfüllungsgehilfen und Quellen auf deren Zuverlässigkeit voraus. Kein Wunder, dass Laien die Unterscheidung zwischen glaubwürdiger und unseriöser Information oft schwerfällt. Ernstzunehmende Konkurrenz aus dem Ausland gibt es nicht. Das Einschalten eines deutschen Detektivbüros ist für das Gros der Firmen- und Privatkunden alternativlos. Um im Markt europäischer Detekteien dennoch wettbewerbsfähig zu bleiben, ist viel Engagement und Wille zur Erneuerung unerlässlich. Am Personaleinsatz lässt sich aus oben genannten Gründen nicht sparen. Altbackene Papierberichte und ineffiziente administrative Abläufe aber sollten ausgemerzt werden, denn sie sind nicht nachhaltig und treiben Detektei-Kosten in die Höhe.

Detektiv-Ermittler stehen für Treue zur Aufgabe bei hoher Aufklärungsquote

Fragt man nach, dann erfährt man, was Rechtsanwälte, Unternehmensentscheider und Privatkunden an deutschen Detekteien schätzen: Detektiv-Ermittler stehen für Treue zur Aufgabe bei hoher Aufklärungsquote. Außerdem haben renommierte Detektive hierzulande den Ruf, umfassende, individuelle Lösungen anzubieten und in allen Disziplinen mit pragmatischer Vorgehensweise zu punkten. Des Weiteren sorgen Privatdetekteien und Wirtschaftsdetekteien mit passenden Strategien für eine optimale Betreuung ihrer Auftraggeber. Die Liste der Einsatzoptionen ist lang. Auf Betrüger Hereingefallene, Gehörnte, auf Sicherheit fokussierte Firmenlenker und Erbschaftsberechtigte stehen in den Auftragsbüchern. Mit klarem Bekenntnis zu Recht und Gesetz, begegnen etablierte Detektivbüros Gerüchten, im privatgewerblichen Recherchemilieu würde man Geld mit  graubereichsnahen oder illegalen Spitzeleien verdienen. Dem ist natürlich nicht so. Seriöse Detekteien in Deutschland denken weiter und legen sich Selbstkontrollmechanismen auf. Nichtrechtstreue fallen schnell durch die sprichwörtliche Roste – und das ist auch gut so.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

Wirtschaftsauskunftei: Maßgeschneidertes Angebot trifft den Nerv der Zeit

Detektei Thema Wirtschaftsauskunftei: Renommierte Detekteien haben den Ehrgeiz ein Angebot zu schaffen, das attraktiv ist und zu moderaten Konditionen professionelle Aufklärungsaufgaben gewährleistet. Dass das bei Rechtsanwaltskanzleien, bei Unternehmensentscheidern und Privatleuten mit besonderem Sicherheits- und Informationsbedürfnis ankommt, belegen die prall gefüllten Auftragsbücher etablierter deutscher Detektivbüros. Um ihrer Aufgabe, nämlich zuverlässige und rechtssichere Detektiv-Dienstleistungen zu gewährleisten, gerecht zu werden, müssen moderne Wirtschaftsdetekteien und Privatdetekteien gleichermaßen eine Crew eingespielter Ermittlungs- und Observationsexperten um sich scharen.

Die reale Einsatzpraxis zeigt ein völlig gegenteiliges Bild

Apropos eingespieltes Team: Entgegen landläufiger Meinung, der privatgewerbliche Ermittler sei ein Einzelkämpfertyp, zeigt die reale Einsatzpraxis ein völlig gegenteiliges Bild. Recherche– und Beobachtungsdienstleistungen werden in gemeinsamen Arbeitsgruppen erledigt, in die auch – von Fall zu Fall – externe Spezialisten (bspw. für Abhörsicherheit und IT-Forensik) einbezogen werden. Vor diesem Hintergrund haben die Handelnden im Detektivbüro dafür Sorge zu tragen, dass dem Auftragsgegenstand entsprechend Personal eingesetzt wird, das  mit fachlichen Voraussetzungen genügt.

Wirtschaftsauskunftei: Wirtschaftsdetektei im Einsatz
Wirtschaftsdetektiv im operativen Auftragseinsatz. Detektei-Arbeit wird auch zukünftig personalbasierte Handarbeit sein.

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

Detektivische Beweiserhebungen im Wirtschaftsbereich haben signifikant zugelegt

Uneindeutige Ausgangssituationen bei Aufträgen im Bereich Wirtschaftsdetektei sind gelinde gesagt der blanke Horror – aber zum Leidwesen der Wirtschaftsdetektive eher auch Regel als Ausnahme. Es geht darum, mit akribischer Einsatzvorbereitung Risiken zu erkennen, zu bewerten, aktiv zu managen und zu entschärfen. Fakt ist: Detektivische Beweiserhebungen im Wirtschaftsbereich haben signifikant zugelegt. Im Übrigen sind renommierte deutsche Detekteien wesentliche Treiber der dynamischen Entwicklung der gesamten europäischen Sparte privatgewerblicher Recherche-Dienstleister (vulgo Privatdetekteien und Wirtschaftsdetekteien). In den Auftragsbüchern stehen Bearbeitungsmandate wie:

  • Beobachtungen und Ermittlungen wegen Verdunkelungsgefahr
  • Informationen, die Rückschlüsse zulassen auf Bewegungsmuster und Gewohnheiten (Diebstahl, Sabotage, Technologietransfer und Weitergabe sensibler Daten [Wirtschaftsspionage])
  • Nachweis schwerwiegendem Fehlverhaltens (zerbrochenes Vertrauen, Arbeitsrecht)
  • Sicherheitsüberprüfung von Personal und Partnerfirmen (Schutz von Schlüsseltechnologie)
  • Nachweis von Zeugenbeeinflussung, Bestechung, Vorteilsnahme und Lobbyismus mit krimineller Energie

Die daraus gewonnenen – detektivisch gesicherten Erkenntnisse – fließen direkt in den juristischen Kampf im Unternehmensrechtsfall ein. Zur Durchsetzung der Schlüsselziele werden Wirtschaftsdetektive auch vom Aspekt der Geheimhaltung her priorisiert. Von der Öffentlichkeit wegen Vertraulichkeit meist nicht zur Kenntnis genommen, sind Wirtschaftsdetekteien oft maßgeblich an der Aufklärung hoch brisanter Wirtschaftsrechtsfälle beteiligt.

Von der Definitionsphase bis zur Berichterstellung: Ohne berechtigtes Interesse geht nichts im Detektivbüro

Rechtsichere Rahmenbedingungen spielen eine entscheidende Rolle bei der Beauftragung einer Detektei, weshalb der Darlegung eines berechtigten Interesses besondere Priorität beigemessen wird. Schon heute lässt sich Folgendes absehen: Der Datenschutz (EU-DSGVO) legt die Grundausrichtung sämtlicher Abläufe im Detektivbüro fest. Angesichts dieser Konstellation, sind innovative detektivische Lösungen immer an den Vorgaben des gesetzlichen Datenschutzes in den weltweiten Operationsgebieten auszurichten. Detektei-erfahrene Personaler beispielsweise setzen genau diese Kriterien bei der Auswahl eines Detektivbüros an. Geht es um weiterführende Ermittlungen, vorstellbar im Vorfeld des Abschlusses neuer Geschäftsbeziehungen, steht eine gut aufgestellte Ermittlerfirma, die über viel Erfahrung verfügt, ganz oben auf der Prioritätenliste der Firmenentscheider.

Hauptaufgabe der Wirtschaftsdetektei

Die Hauptaufgabe der Wirtschaftsdetektei besteht dann im Wesentlichen darin, mit rechtssicheren Recherche– und Beobachtungsverfahren aufzuwarten, maximale Verfügbarkeit zu realisieren und eine flexible Einsatzbereitschaft sicherzustellen. Mit dem strategischen Wunsch, Wirtschaftsdetektive zum Einsatz bringen zu wollen, ist die Maßnahme allerdings noch nicht beschlossene Sache. Das letzte Wort hat standardmäßig im Konzern die Rechtsabteilung bzw. eingeschaltete externe Rechtsexperten. Sie sind es, die die die Arbeitsanweisungen für die detektivische Maßnahme definieren.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

Europe: Detekteien bearbeiten Projekte unterschiedlicher Dimensionen

Europe: Detektiv SYSTEM Detektei ® ist europaweit im Auftragseinsatz

Die moderne Detektei von heute verknüpft verschiedene Ermittlungstechnologien miteinander und stellt einen möglichen Weg dar, juristische Ziele sicherer und effizienter durchsetzen zu helfen. Renommierte Detektivbüros möchten mit ihren Ideen wirklich etwas bewirken. Es sind Projekte unterschiedlicher Dimensionen, die an deutsche Detekteien herangetragen werden. Gefragt sind hierfür qualifizierte und einsatzerfahrene Privatdetektive und Wirtschaftsdetektive. Wichtige Eigenschaften, die ein Sachbearbeiter für verdeckte Ermittlungen mitbringen sollte sind logisches Denken, Teamfähigkeit und Lust auf Außendienste. Die seltenen, kritischen Situationen, wenn sich etwa Gefahr für Leib und Leben des Auftraggebers aufbaut, sind ebenso souverän zu meistern, wie lange Arbeitsabschnitte des ereignislosen Beobachtens. Als Ermittler sind Auftragsbearbeitungsphasen, in denen man mit sehr komplexen Sachverhalten umgehen muss, immer wieder Teil der verdeckten Tätigkeit. Man muss als Berufsdetektivin und Berufsdetektiv beständig nach neuen Lösungen suchen. Besondere Herausforderung ist dabei, dass das alles unter strengster Verschwiegenheit, im Geheimen also abzulaufen hat. Familie und Umfeld des Recherche-Mitarbeiters hat dies zu akzeptieren.

Detektiv Einsatz im Raum Ingolstadt
Überregionaler Observationseinsatz einer Detektei-Beobachtungsgruppe (Beispielfoto)

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

Wirtschaftlich denken und handeln ist angesagt im Detektivbüro

Nicht selten haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im deutschen Detektivbüro einen behördlichen Background. Karrierewege im Detektivgewerbe sind breit gefächert. Vielfältige Einstiegsmöglichkeiten und Aufgaben warten auf den ambitionierten Quereinsteiger. Die Umstellung bei der Einarbeitung ins Detektei-Unternehmen ist weniger auf die fachlichen Abläufe bei Beobachtungen und Ermittlungen fokussiert ­- das beherrschen die ehemals behördlichen Observanten meist aus dem Effeff – als vielmehr auf das Erlernen wirtschaftlichem Denkens und Handelns. Schöpfen staatliche Institutionen beim Realisieren einer Observationsmaßnahme aus dem Vollen – in eine behördliche Beobachtung werden bis zu dreißig Beamte eingebunden – haben privatwirtschaftliche Ermittlungsdienstleister nur selten mehr als fünf Sachbearbeiter für eine Observation budgettechnisch frei. Nur ein ausgeklügeltes System aus optimierten Beobachtungsabläufen erzeugt im Detektivbüro die geforderte Ermittlungs- und Beobachtungsqualität. Dieses Optimierungsproblem ist technisch nicht zu machen. Hilfsmittel, die geeignet sind ein Bewegungsprofil der Zielperson sozusagen automatisch zu erstellen, sind Privatdetekteien in Deutschland strafbewährt verboten. Es wird also heute und auch morgen ganz klassisch mittels personalbasierter Verfolgung genau das beobachtet, was gemäß Auftragsmandat von berechtigtem Interesse ist. Die besonderen Anforderungen der Detektei verlangt nach Strategien, die wie bei einem Puzzle ineinandergreifen und effizient funktionieren.

Das Kapital der Detektei: Human Resources

Jede Detektei ringt nach einem breiten Pool an Human Resources. Es geht um innovative Lösungen für Premiumkunden aus Wirtschafts- und Privatsphären. Hierfür braucht es eine breit aufgestellte Crew intelligenter und erfahrener Detektivinnen und Detektive. Bei DSD GmbH beispielsweise bewährt sich seit Jahren eine personelle Aufstellung aus fest angestellten und externen freien Detektiv-Sachbearbeitern und Erfüllungsgehilfen im In- und Ausland. Die anspruchsvolle Klientel des Detektivbüros verlangt nach fachlicher Beratung und absoluter Zuverlässigkeit. Für all diese Aufgabenbereiche braucht es Ermittler und Observanten, die unter allen Legebedingungen befähigt sind, auftauchende Herausforderungen fachgebietsübergreifend zu lösen. Detektivinnen und Detektive also, die geistige Flexibilität mitbringen, Ausdauer und Beharrlichkeit, gutes Kommunikationsvermögen sowie Menschenkenntnis und die es gewohnt sind, in internationalen Teams zu arbeiten. Ressourceneffizienz steht jedoch grundsätzlich im Vordergrund. Wertvolle Informationen und zeugenbasierte Beweisfakten aus erster Hand haben ihren Preis. Nichtsdestotrotz wird vom renommierten Detektivbüro erwartet, dass mit verhältnismäßigem Aufwand nach intelligenten, effizienten und sicheren Lösungen gesucht wird.

Von Kuriositäten bis strafrechtsrelevanten Sachlagen

Privatdetekteien und Wirtschaftsdetekteien treten in verschiedenen Disziplinen an. Es gibt nichts was es nicht gibt an Auftragseingängen für das etablierte Detektivbüro. Von Kuriositäten bis zum diskreten Mitwirken an der Aufklärung strafrechtsrelevanter Sachlagen im Privat- wie auch im Wirtschaftsbereich – deutsche Privatdetektive und Wirtschaftsdetektive haben immer wieder neue Levels an Komplexität zu meistern. Deshalb ist die strategische Personalentwicklung im Detektivunternehmen so wichtig. Die Leistungsträger unter den Berufsdetektiven sind begehrte Personalkader. Im operativen Auftragseinsatz haben hauptberufliche Ermittler gleich mit mehreren Herausforderungen zu kämpfen. Sie sollen bereits bei der Auftragsbesprechung mit der Mandantschaft der Detektei aktiv mitwirken und ihre Einsatzerfahrung in die Maßnahmenplanung einbringen. Des Weiteren haben sich Volldetektive in komplexe Zusammenhänge selbstständig einzuarbeiten, intensiven Kontakt mit zuverlässigen Auskunftsquellen zu suchen und einen ganzheitlichen Blick von der Auftragsannahme bis zum Abschlussbericht zu behalten. Die größte Herausforderung ist es wohl aber, motiviert zu bleiben, auch wenn es mit den Ermittlungen zunächst nur schleppend vorangeht und sich die quälend langen Observationen ohne nennenswerte Ereignisse ziehen wie der sprichwörtliche Kaugummi. Dann heißt es: Sich gegenseitig motivieren, anspornen und gemeinsam im Team aus dem Puzzle an erhoben Fakten fallrelevante Zusammenhänge herzuleiten.

Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH ist bundesweit und im weltweiten Ausland mit fest angestellten und externen freien Ermittlern im operativen Einsatz. Die Hauptniederlassung des Unternehmens ist in Frankfurt am Main ansässig und steuert Einsätze in Hessen, Bayern sowie in West- und Südwestdeutschland. Zuständig für Mitteldeutschland und Berlin ist die unselbstständige Zweigstelle in Magdeburg. In Norderstedt bei Hamburg betreibt DSD die Zweigstelle für Norddeutschland. Außerdem arbeitet man mit Partnern im Bundesgebiet und im weltweiten Ausland zusammen.