Detektei einschalten: Breite und Vielfalt im privaten Ermittlungswesen auch zu Coronazeiten

Jede Krise ist anders, und jede Krise hat ihre eigenen Herausforderungen.

Auch wenn dieses Jahr alles etwas anders ist, der Bedarf an Detektei-Dienstleistungen bleibt ungebrochen. Breite und Vielfalt im privaten Ermittlungswesen sind auch in Corona-Zeiten gefragt. Das nun verstärkt Arbeitnehmer im Home-Office einfach mal so von Detekteien überwacht werden, ist wohl eher eine Werbe-Mär, als der Auftragsrealität entsprechend. Mit ihrem breitgefächerten Leistungsspektrum (gelistet bspw. im Detekteien-Verzeichnis) aber sind private Detektive für firmen- und privatnützige Zwecke verantwortungsvoll im Einsatz.

Privatdetektei einschalten
Volle Auftragsbücher auch zu Corona-Zeiten. Detekteien werden zu unterschiedlichsten Falllagen eingeschaltet (Beispielfoto)

Regionale gegenseitige Unterstützung macht stark

Gut aufgestellte Detektivbüros nutzen seit eh und je die Potenziale der Vernetzung. Regionale gegenseitige Unterstützung macht stark. Verlässliche Partner stehen DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH beispielsweise mit ihrer Expertise und Erfahrung deutschlandweit und weltweit im Bedarfsfall zur Verfügung.

Zusammenwirken befreundeter Ermittler

Erfahrungen, die sie in Jahrzehnten Recherche-Arbeit gesammelt haben, kommt Network Members bei jeder Fallbearbeitung zugute. Gerade jetzt, wo Hygiene- und Abstandsregeln sowie konsequenter Ansteckungsschutz Priorität haben, ist das Zusammenwirken befreundeter Ermittler via sicherer Onlinekommunikation ein bedeutender strategischer Vorteil.

Wirtschaftsdetektei einschalten
Wirtschaftsdetektive eingeschaltet > Detektiv SYSTEM Detektei ® in der Observation (Beispielfoto)
Personelle, sachliche und organisatorische Ausstattung muss stimmen

Firmenkunden und Privatkunden gleichermaßen greifen bei Falllagen zu unterschiedlichsten Rechtsgebieten auf das private Ermittlungswesen zurück. Auch während der Coronakrise ist diese Dienstleistung stark nachgefragt. Gewonnene Erkenntnisse haben nicht selten große Auswirkungen und weitreichende Folgen. Professionelle Detekteien beherrschen ihr Handwerk und wollen Auftragsherausforderungen mit Verlässlichkeit sowie solider personeller, sachlicher und organisatorischer Ausstattung souverän begegnen.

Verlässlichkeit ist ein hohes Gut

Auf der Kundenkommunikation lastet in dieser Ausnahmesituation besonderes Gewicht. Fach-Detektive sind stark als Berater gefragt und wollen allen Kontaktbeschränkungen infolge des Corona-Lockdowns zum Trotz, über Fernkommunikationsmittel als Ansprechpartner uneingeschränkt zur Verfügung stehen.

Detektivische Agilität in der länder- und kontinentübergreifenden Pandemiesituation

Ermittlungsarbeit auf Distanz bringt auch neue methodische Herausforderungen für Privatdetekteien und Wirtschaftsdetekteien mit sich. Privatgewerbliche Ermittler brauchen aktuell vor allem die Kompetenz, mit coronabetroffenen Sphären klarzukommen. Dafür ist es wichtig, detektivische Agilität in der länder- und kontinentübergreifenden Pandemiesituation aufrechtzuerhalten.

Bestmöglicher Schutz vor Ansteckung

Es geht um bestmöglichen Schutz vor Ansteckung – und das für alle Beteiligten einer Detektei-Fallbearbeitung. Hierfür werden im erfahrenen Detektivbüro Lösungsvorschläge ausgearbeitet, die die hohen Anforderungen bundeseinheitlicher Ermittlungsnormen für Privatdetektive erfüllen und zugleich eine Gefährdungsbeurteilung in Bezug auf das Ansteckungspotential berücksichtigen.

Zugriff auf das Erfahrungsgedächtnis und damit auf Lösungskompetenzen

Detekteien sind mit ihrem Dienstleistungsprogramm in der Privat- und in der Arbeitswelt zuhause. In welchem Umfang die Bereitstellung von Informationen erfolgen kann, das hängt in hohem Maße davon ab, was die rechtlichen Rahmenbedingungen zulassen. Betroffene (Auftraggeber der Detektei) sollen mit dem Einschalten des Detektivbüros Zugriff auf das Erfahrungsgedächtnis und damit auf hochspezialisierte Lösungskompetenzen erhalten. Erst recht unter Coronabedingungen haben sich Ermittlungsdienstleistungen aus professioneller und zielorientierter Hand noch einmal mehr als überaus gefragt erwiesen.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +49 40 209321041

E-Mail: post@detektei-system.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Jeder Detektei Einsatz verlangt nach kompromisslos präziser Durchführung

Professionelles Beobachten und Ermitteln sind keine TV-Spielchen

Detektei Einsatz: Postfaktische Darstellungen, also das Kolportieren unzutreffender Informationen über berufsdetektivisches Wirken deutscher Privatermittler in so genannten Pseudo-Doku-Soaps, erzeugen bei potentiellen Detektei-Kunden völlig unrealistische Erwartungen. Professionelles Beobachten und Ermitteln sind keine TV-Spielchen. Vielmehr geht es im seriösen Detektivbüro um die kompromisslos präzise Durchführung aller Beweiserhebungen.

Jeder Observationseinsatz ist ein Vorhaben

DSD GmbH sieht diese TV-Shows deshalb kritisch. Kernbotschaft an die Öffentlichkeit sollte lauten:

Das Arbeiten in einer Privatdetektei und Wirtschaftsdetektei setzt neben profunder Sachkenntnis, Schlüsselqualifikationen wie Verantwortungsbewusstsein, persönliches Engagement, Sorgfalt, Genauigkeit und Teamgeist voraus.

Blinder Ehrgeiz ist außerdem fehl am Platz. Jeder Observationseinsatz ist ein Vorhaben, das viel professionelle Vorbereitung sowie die genaue Abwägung berechtigter Interessen verlangt.

Hoher Stellenwert und starke spezialpräventive Wirkung

Welchen hohen Stellenwert und welche starke spezialpräventive Wirkung Detektei-Maßnahmen aus Fachkreisen zugemessen werden, zeigt sich beispielsweise auf seriösen Bewertungsplattformen und in Rechtsanwaltsforen im Internet. So erstellen Fachdetektive Sicherheitsanalysen im gewerblichen und im privaten-bürgerlichen Bereich. Ergebnisse der Abhörschutz und IT-forensischen Maßnahmen zeichnen ein aussagekräftiges Bild tatsächlicher Gefährdungen.

Von Detekteien umfassend und objektiv informiert

Unternehmer, Unternehmen und Privatleute werden von Detekteien umfassend und objektiv informiert. Dabei geht es im gewerblichen Sektor zum Beispiel um den diskreten Nachweis der absichtlichen Verletzung geltenden Rechts – im Zusammenhang einer angemessenen Ahndung arbeitsrechtswidrigen Verhaltens. Im Auftrag privater Mandanten leisten Detektive unter anderem einen sinnvollen Beitrag zum Verhindern rechtlicher Nachteile im Scheidungsrechts-, Unterhaltsrechts- und Aufenthaltsbestimmungsrechtsstreit.

Observant observiert
Observant der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH auf verdeckter Beobachtung (Beispielfoto)

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

Sicherheit beim Observieren

Deutsche Wirtschaftsdetekteien und Privatdetekteien nutzen beim Erheben beweislastigen Materials ausgereifte Verfahren der verdeckten Beobachtung und Recherche. Derartige Aktivitäten setzen vorab die glaubhafte Darlegung eines berechtigten Interesses seitens der Mandantschaft voraus.

Einsatzerfahrung im Observieren

Außerdem sind neben detektivischen Spezialkenntnissen, Einsatzerfahrung im Observieren sowie eine gewisse charakterliche Eignung erforderlich. DSD GmbH verlangt des Weiteren von fest angestellten und externen freien Observanten den Nachweis eines Sicherheits-Checks.

Das Detektivhandwerk sollte Passion sein

Anerkannt werden neben dem polizeilichen Führungszeugnis, Zuverlässigkeitsnachweise gemäß § 7 Luftsicherheitsgesetz (ZÜP) sowie § 5 Waffengesetz (WaffG). Außerdem sind weitere firmeninterne Eignungskriterien zu erfüllen. Das Detektivhandwerk sollte Passion sein. So schafft man Sicherheit beim Observieren. Hitzköpfe sind im Detektivbüro eher fehl am Platz. Gefragt sind Menschen, die mit Bedacht konzentriert und ruhig arbeiten. Bei niemals auszuschließenden unvorhergesehenen Problemen heißt es professionell zu reagieren, um den Einsatz nicht zu gefährden.

Mindestmaß an Vorbereitungszeit für den Detektiv-Einsatz

Ein Mindestmaß an Vorbereitungszeit sollte man sich immer nehmen. Theoretisch beginnt jeder detektivische Einsatz bereits mit der ersten telefonischen Kontaktaufnahme im Detektivbüro. Bereits hier werden wichtige Kerndetails abgeklärt. Jeder Anfragende hat in einer seriösen Detektei ein Recht darauf, verantwortungsvoll und kompetent beraten zu werden. Die Mandantschaft soll vollumfänglich zu Chancen und Risiken einer Beobachtung und Ermittlung Antworten finden.

Ein Plan für die weitere detektivische Vorgehensweise

Zusammen mit dem Auftraggeber wird im nächsten Schritt ein Plan für die weitere detektivische Vorgehensweise geschmiedet. Anhand des Auftragsgegenstands wählt die Einsatzleitung im Anschluss passendes Personal, das die notwendigen Voraussetzungen für die Bearbeitung sicher mitbringt aus.

Intensives Briefing der Einsatz-Crew

Danach erfolgt intensives Briefing der Einsatz-Crew. Eine Observanten-Mannschaft sollte sich aus Detektivinnen und Detektiven zusammensetzen, die das Potenzial haben, dem gesteckten Auftragsziel im In- und im Ausland, auch unter komplexen Lagebedingungen zu entsprechen. Ein Ergebnis kristallisiert sich nicht selten erst nach etlichen Tagen – manchmal auch erst nach Wochen heraus. Kernproblem ist und bleibt die Aufrechterhaltung einer glaubhaften Tarnlegende passend zur Kulisse in der Einsatz-Area. Je nach Situation heißt es umzudisponieren, bevor die Tarnung eventuell durchschaut wird.

Fahrerisches Können und feinpsychologisches Einfühlungsvermögen

Auch noch so ambitionierte Laien sollten sich nicht selbst am verdeckten Observieren versuchen. Neben einem immensen Erfahrungsschatz, sind taktisch fahrerisches Können und feinpsychologisches Einfühlungsvermögen unerlässlich. Langjährig einsatzerfahrene Berufsdetektive sind in der Lage, im Verhalten der Zielperson zu lesen wie in einem Handbuch.

Theorie und Praxis sind im Detektivgewerbe zwei sehr unterschiedliche Paar Schuhe

Sich die Grundlagen fürs fachmännische Beschatten anzulesen, kann nicht schaden, macht aber noch lange keinen vollwertigen Beobachter aus. Theorie und Praxis sind im Ermittlungsgewerbe zwei sehr unterschiedliche Paar Schuhe. Fotografieren ist beispielsweise einer der Kernpunkte einer interessanten Aufgabe: Der Observationstätigkeit im Detektivbüro. Ein hochsensibles Thema.

Schwerpunkt der fototechnischen Beweisdokumentation

Tatsächlich liegt der Schwerpunkt der fototechnischen Beweisdokumentation beim privatdetektivischen Überwachen darin, unter Beachtung des informationellen Selbstbestimmungsrechts Dritter, Momente von berechtigtem Interesse, juristisch verwertbar festzuhalten.

Der perfekte Schnappschuss im Detektei-Einsatz

Das Fotoshooting setzt eine ordentliche Kameraausrüstung voraus. Die Fotosession soll schließlich auch aus großem Sicherheitsabstand verwertbare, also auswertbare Aufnahmen erzeugen. Photographs auf Bestellung einhundertprozentig zu garantieren, könnte sehr gewagt sein. Vielmehr ist durch Planung, Erfahrung und manchmal auch ein Quäntchen Glück der perfekte Schnappschuss im Detektei-Einsatz drin.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

E-Mail: post@detektei-system.de

DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH ist mit seinem Team aus fest angestellten und externen freien Ermittlern bundesweit und im weltweiten Ausland im Einsatz. Hauptniederlassungsort ist Frankfurt am Main. Gegenwärtig ist die Detektei außerdem mit Zweigstellen in Hamburg, Norderstedt, Laatzen (Region Hannover), Leipzig und Magdeburg überregional aufgestellt.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden