Abhörsicherheit: Visuell-technische Lauschabwehr und Schutz vor Abschöpfung

DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH ist bundesweit und im weltweiten Ausland mit fest angestellten und externen, freiberuflichen Detektiven im Einsatz. Die Hauptniederlassung der Detektei ist in Frankfurt am Main ansässig und zuständig für West- und Südwestdeutschland. Des Weiteren unterhält das Detektivbüro die Zweigstellen in Norderstedt bei Hamburg für Norddeutschland sowie in Magdeburg für Mitteldeutschland und Berlin. Außerdem arbeitet DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH mit Partner-Detekteien im Bundesgebiet und im weltweiten Ausland zusammen.

Temporär garantierte Abhörsicherheit

Der Schutz vor feindlicher Ausspähung ist die essentielle Grundlage einer funktionierenden Sicherheitskultur im Unternehmens- und Privatbereich. Viele Erfahrungen und viel Wissen sind nötig, um greifende Abhörschutzmaßnahmen umzusetzen. Experten für Abhörsicherheit entwickeln für jeden Einzelfall ausgeklügelte Detaillösungen. Mit erstaunlichem Erfolg. Ziel ist die völlige Abschöpfungsresistenz des Auftraggebers der Detektei. Das ist natürlich nicht ganz einfach. Mit zeitgemäßen visuell-technischen Lauschabwehrmaßnahmen sowie einer langfristig angelegten Nachbetreuung sollte ein Höchstmaß an Schutz und Sicherheit gegenüber Lauschangriffen und feindlichen Abschöpfungstaktiken realisierbar sein.

Lauschabwehr: Kein Erfolg ohne harte Arbeit

Professionelle Lauschabwehr verlangt nach Fachwissen, Akribie und Durchhaltevermögen. Gilt das Zielobjekt nach der visuell-technischen Maßnahme erst einmal als clean, ist mit eiserner Disziplin Wachsamkeit angesagt. Renommierte Abhörschutzexperten geben dem Auftraggeber immer auch ein Konzept zur Eigensensibilisierung sowie zur Sensibilisierung der Entourage mit an die Hand. Außerdem sollten Nachkontrollen nach dem Zufallsprinzip, also ohne ein erkennbares zeitliches System, organisiert werden. Sich vom Vertrauten zu lösen, fällt vielen Menschen nicht leicht. Dabei gibt es eine Reihe guter Gründe, in Sachen Sicherheit Neues zu wagen. Der Fokus liegt auf hundertprozentigen Erfolg der Abwehr-Offensive. Alles andere ist nachrangig. Aufgeben ist keine Option.

Mit unsicheren Routinen brechen: Schwachstellen ausmerzen

Wir neigen dazu Hinweise, Gegenstand einer Überwachung zu sein, als Hirngespinste abzutun. Empfinden diese, obwohl objektiv, als subjektiv. Nur wer sich selbst immer wieder infrage stellt, kann auf lange Sicht Privatsicherheit sowie Schutz und Sicherheit im Unternehmen verbessern. Fortschritt bedeutet, Schwächen in Stärken zu verwandeln. Ohne in überzogenen Kontrollwahn zu verfallen, sollte ein wachsamer Rundumblick zur Grundlage einer funktionierenden Sicherheitskultur werden. Voraus und auch gelegentlich einmal um die Ecke denken, verhindert unter Umständen Angreifern bereits im Vorfeld gefährliche Einblicke zuzulassen. Was sind dabei die Herausforderungen? Unternehmer, Unternehmen und Privatleute mit besonderem Sicherheitsbedürfnis sind mit einem renommierten Detektei-Sicherheitsberater an der Seite gut beraten. Es wird individuell und präzise auf die potentielle Bedrohungslage des Auftraggebers justiert, ein intelligentes Abwehrsystem praktisch umgesetzt. Hierzu zählen beispielsweise:

  • Protokollieren verdächtiger Anrufe (Stichwort: Social Engineering)
  • Erkennen und unschädlich machen von Phishing-Mails und Phishing-SMS
  • turnusmäßige IT-forensische Maßnahmen (Computer, Netzwerk, Server, Mobilfunkgeräte, Faxgeräte und Kopierer)
  • sicherheitskonforme Abfallentsorgung (Schreddern, DNA-Schutz, Schutz vor daktyloskopischer Auswertung)
  • Installation eines akustischen Verrauschungssystems (der Rauschgenerator produziert ein statistisch nicht reproduzierbares Signal, das allen üblichen akustischen Abhörmethoden entgegenwirkt)
  • personelle Überprüfungen (Verdacht auf Einschleusung – schließt Handwerker, Reinigungskräfte, Pflegekräfte, Gärtner usw. mit ein)
Visuell-technische Lauschabwehr

Professionelle IT-Forensik, Lauschabwehr und Abhörschutz mit DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

Absolute Abhörsicherheit ist zeitlich begrenzt realisierbar

In Abhörsicherheit zu investieren, heißt, in die Zukunft zu investieren. Und das lohnt sich immer. Renommierte Detekteien geben ihr Bestes für den Erfolg des Auftraggebers. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen Beweiserhebungen und Abwehrdienstleistungen. Nicht selten gehen diese Aktionen nahtlos ineinander über oder ergänzen sich. Ohne Teamwork lässt sich im Detektivbüro kaum ein Einsatz realisieren. Das schließt die Zusammenarbeit mit externen Experten mit ein. Lauschabwehrexperten und IT-Forensiker sind operativ für Privatdetekteien und Wirtschaftsdetekteien tätig. Die Spezialisten nutzen neue Technologien, zahlreiche technische Innovationen und bewährte Verfahren. In Kombination detektivischer, IT-forensischer und lauschabwehrtechnischer Verfahren, lassen sich geschlossene Objekte für einen zeitlich definierten Abschnitt als abhörsichere Räume einrichten. Hierfür sind, unter anderem, folgende Maßnahmen erforderlich:

  • Auswahl der Räumlichkeit nach abhörsicherheitsspezifischen Aspekten
  • vollständige lauschabwehrtechnische Untersuchung der Räumlichkeit
  • Installation von Rauschgeneratoren
  • Zugang für den Raum ist danach nur noch einem begrenzten, sicherheitsüberprüften Personenkreis gestattet
  • Kameraüberwachung der Räumlichkeit bis zur Nutzung
  • bei Nutzung Zutritt ausschließlich über Körperscanner und/oder Terahertz-Kameras (bspw. kompakte THz-Video-Kamera auf CMOS-Basis)
  • nach Bedarf bei Nutzung Installation regulierbarer Störsender (WLAN -WiFi- Störsender, Bluetooth Blocker, Handyfrequenzen-Blocker (Reichweite bis zu 60 Meter)
  • Vor- und Nach-Check elektronischer Geräte (Overheadprojektor, Beamer-Präsentationsgeräte)
  • eigene Schreibutensilien, Uhren, Diktiergeräte etc. sind nicht gestattet
  • detektivische personelle Nachüberprüfung
  • Überwachung zur Nachsicherung der Räumlichkeit

Gängige Abhörtechnik und Abhörtaktik: Die Gegenseite rüstet immer weiter auf

„Wer nichts wagt, ist schon gescheitert“ – George Clooney. Das Vorhaben Abschöpfungsresistenz ist mit Disziplin und einem Partner mit Expertenwissen an der Seite realisierbar. Kenntnisse über die gängige Abhörpraxis potentieller Angreifer ist die Grundvoraussetzung zum Einleiten wirksamer Präventivmaßnahmen. Lauschangriffsvarianten sind:

  • Social-Engineering-Methoden zur Abschöpfung von Zugangsdaten
  • Briefpostangriff zur Informationsgewinnung für den Lauschangriff (Gegenmaßnahme: Briefpost vor Fremdzugriff sichern)
  • Verwertung von dienstlichem und betrieblichem Schriftgut (Altpapierauswertung)
  • Elektronische Abhörwanzen liefern überzeugende Tonqualitäten (batteriebetrieben oder an Stromquellen installiert)
  • Videokameras mit Stecknadelkopflinse und integriertem Funk-Sender oder integriertem Speichermedium (batteriebetrieben oder an Stromquellen installiert)
  • ausländische Geheimdienste hören im Rahmen der Wirtschaftsspionage Telefonleitungen ab, nichtbehördliche Telefonüberwachung lässt sich mit speziellen Gerätschaften zur Verschlüsselung abwehren (ISDN bietet gegenüber VoIP bei einem Anzapfen von außen Vorteile)
  • das Infrarot-Lasermikrofon hört den Raum über die Reflexion der Fensterscheiben ab
  • elektronische Stethoskope verstärken Gespräche die durch Wasserleitungen, Wände, Türen und Fenster dringen
  • Einsatz von Richtmikrofonen und hochauflösenden Teleobjektiven im öffentlichen Raum
  • Disziplin zum Schutz von Wirtschafts- und Betriebsgeheimnissen ist gefordert bei allen Auslandstelefonaten, Satellitentelefongesprächen und Internet-Video-Konferenzen
  • Auswertung entsorgter Fax-Geräte, elektronischer Schreibmaschinen, Kopierer und Computer-Festplatten
  • Angriff auf das Mobiltelefon ist für nichtbehördliche Angreifer meist über einen physischen Zugriff auf das Gerät möglich
  • Phishing-Mail, Phishing-App und Pishing-SMS zur Installation eines Schadprogramms auf dem Mobiltelefon, PC oder Tablet (zur Abwehr IT-Forensik einschalten)
  • so genannte Silent-SMS zur Positionsbestimmung des Mobiltelefons
  • GPS-Echtzeit-Tracker mit Kommunikator werden verdeckt am oder im Fahrzeug zur Positionsbestimmung und Sprachmitschnitt installiert
  • Abhören des Mobil-Funkverkehrs (IMSI-Catcher), SIM-Karte und Mobiltelefon-ID werden identifiziert und das Gespräch des Zieltelefons wird mitgehört
  • Bluetooth-Angriff zur Auslesung von Daten aus dem Gerät (Abwehr: Bluetooth vermeiden)
  • RFID-Chips werden berührungslos über Radiowellen erregt und senden die vom Reader abgefragten Daten zurück (Abwehr: Autoschlüssel, EC- und Kreditkarten usw. beim Gespräch vermeiden)

Detektiv SYSTEM Detektei ® befriedigt die Nachfrage nach Abhörsicherheit mit einem externen, hochkompetenten Expertenteam

DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH, Sachgebiet Sicherheits-Check, nimmt im Rahmen des Abhörschutzes sowie im Rahmen zum Schutz vor feindlicher Abschöpfung bundesweit und weltweit Geschäftsräume, Tagungs-, Konferenz- und Besprechungsräume, Hotelzimmer, Appartementanlagen, betriebliche und institutionelle Bereiche sowie private Anwesen und Wohnungen hochdiskret unter die Lupe. Für jede Maßnahme wird ein individuelles Bearbeitungskonzept inklusive umfangreicher aber diskreter Vor- und Nachbetreuung entwickelt. Das Einsatzpersonal bringt Jahrzehnte an internationaler Erfahrung mit und ist technisch und taktisch immer auf dem Stand der Zeit. Außerdem sind die Experten für Lauschabwehr und Abhörsicherheit mit den sich ständig verändernden Fallstricken der Angreifer aus aller Welt bestens vertraut. Detektiv SYSTEM Detektei ® garantiert den Einsatz echter Fachleute für IT-Forensik, Abhörschutz und Sicherheitsconsulting.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

Abhörsicherheit: Visuell-technische Lauschabwehr und Schutz vor Abschöpfung
4.9 (97.88%) 66 votes