Observationsteam mit klarem Detektiv Auftrag in Bad Füssing

Bad Füssing ist operatives Einsatzgebiet der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH 
Keine Betriebsstätte in Bad Füssing. DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH ist bundesweit und im weltweiten Ausland mit fest angestellten und nicht fest angestellten Detektiven im operativen Einsatz. Die Niederlassung der Detektei befindet sich in Frankfurt am Main. Außerdem arbeitet DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH mit Partner-Detekteien im Bundesgebiet und im weltweiten Ausland zusammen.
Ein Detektei-Fallbeispiel

Privatdetektiv in Bad Füssing im Observationsdienst

Detektiv SYSTEM Detektei ® verfolgt jedes Auftragsmandat mit großem Ehrgeiz. Das ist bei Detektiv Einsätzen in Bad Füssing * nicht anders sein. Die fest angestellten und externen, freien Privatdetektivinnen und Privatdetektive sind mit dem operativen Einsatzgebiet Bad Füssing vertraut aus Fällen wie Untreue, Kurschatten-Nachweis und Wirtschaftsermittlungen im kurgewerblichen Bereich.

Privatdetektive in Bad Füssing im Einsatz

„Wir werden als deutsches, überregional ausgerichtetes Detektivbüro, das Umfeld unserer Auftraggeberin in Bad Füssing wirksam kontrollieren und den Stalker schnell identifizieren.“ – ließ der Detektei-Berater in der Zentrale der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH bereits bei der ersten telefonischen Absprache wissen. Das die jetzt angelaufene Aktion völlig anders geartet und voller Unwägbarkeiten ist, war von Anfang an klar. Die Auftraggeberin des deutschen Detektivbüros fühlt sich seit ihrem Aufenthalt in Bad Füssing massiv verfolgt, belästigt und terrorisiert. Es liegt wohl ein Tatbestand der Nachstellung gemäß § 238 Strafgesetzbuch, § 112a Strafprozessordnung vor.

Privatdetektiv Bad Füssing

Detektive stellen Stalker in Bad Füssing (Beispielfoto)

Detektei Einsatz in Bad Füssing soll Stalkingangriff entlarven

Die zuständige Behörde am Ort wurde im Vorfeld eingeschaltet. Hier gibt es jedoch nicht die Kapazitäten, mit Beobachtungen und Ermittlungen in die Szenerie einzugreifen. Der Betroffenen ist deshalb angeraten worden, eine erfahrene Privatdetektei in die Sache zu involvieren. Mit einer permanenten Objektabsicherung und mit verdeckten Inspektionsfahrten, geht Detektiv SYSTEM Detektei ® die Auftragsbearbeitung in Bad Füssing an. Ziel: Schutz und die Sicherheit der Auftraggeberin, ist rund um die Uhr zu gewährleisten, bis dem Stalker das „Handwerk“ gelegt wurde. Des Weiteren sollen die nur beschränkten Informationen zum Täter, mit den detektivisch beschafftem Beweismaterial verdichtet werden. Das zermürbende Stalking ist so schnell als möglich zu stoppen.

Detektiv in Bad Füssing klärt Sachverhalt mit System auf

Eine Observation wird angesetzt, wenn andere Versuche der Ermittlung und Beweisführung absehbar erfolglos scheinen. Im Bad Füssinger Stalking-Fall ist die Detektei-Beobachtung verhältnismäßig. Die ObservantInnen der Detektiv SYSTEM Detektei ® machen sich mit den Umgebungsvariablen im Zielgebiet vertraut. Hieraus ergibt sich, dass der Einsatz eines getarnten Transporters an der Unterkunft der Auftraggeberin (A-Position) erforderlich sein wird. Außerdem entwickelt das Observantenteam aktive Tarnmaßnahmen innerhalb der Observationsglocke (Obs-Glocke), die zu den spezifischen Bedingungen des Kurortes Bad Füssing passen sollen.

Detektei – Observation Bad Füssing überführt den Stalker

Nach wenigen Tagen verdeckter Objektüberwachung ist der Stalker ermittelt. Die Auftraggeberin der Detektei hatte bereits vor zwei Jahren in Bad Füssing einen Aufenthalt in Anspruch genommen. Ihr Physiotherapeut versuchte seinerzeit mit ihr ein Kurschattenverhältnis einzufädeln. Sie ließ sich darauf nicht ein. Nun hatte er sie eher zufällig in einer der Kureinrichtungen wieder erkannt. Offensichtlich völlig vernarrt, schlich er ihr seitdem permanent nach. Die detektivische Maßnahme entlarvte den Verfolger zweifelsfrei. Das Beobachtungsergebnis ist noch aus dem Einsatz heraus an die polizeibehördlichen Stellen im Operationsgebiet übermittelt worden. Die Überprüfung der Zielperson ergab dort, dass dieser wegen versuchter Vergewaltigung einschlägig vorbestraft ist. Noch aus der Stalker-Position hinter Koniferen mit Blick auf die Unterkunft der Auftraggeberin, wird die Zielperson vorläufig festgenommen.

* Örtliche Bezüge sowie die Details der Detektei-Beobachtung sind von DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH aus Diskretions- und Geheimhaltungsgründen so verändert worden, dass kein Bezug zu den tatsächlichen Ereignissen hergestellt werden kann.

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360 • Kontaktformular

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536