Detektive observieren mit Auftragsmandat Krankfeierin in Dänemark • Detektei

Skandinavien ist operatives Einsatzgebiet der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH 

Keine Betriebsstätte in Skandinavien. DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH ist bundesweit und im weltweiten Ausland mit fest angestellten und nicht fest angestellten Detektiven im operativen Einsatz. Die Niederlassung der Detektei befindet sich in Frankfurt am Main. Zuständig für das Einsatzgebiet Norddeutschland ist die unselbstständige Zweigstelle in Norderstedt. Außerdem arbeitet DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH mit Partner-Detekteien im Bundesgebiet und im weltweiten Ausland zusammen.

Detektei Fallbeispiel

Hannover • Detektei in Norddeutschland angefragt

Mit Beginn der Sommerferien stellen sich in Unternehmen jedes Jahr aufs Neue die Problematiken der Urlaubsvergabe. Zukunftsorientierte Betriebe mit Verantwortung geben der Belegschaft mit schulpflichtigen Kindern den Vorzug bei der Genehmigung des Urlaubs in den Monaten Juli und August. „Haushunde mit ihren maximal zwanzig Jahren Lebenserwartung spülen zwar etwas Hundesteuer in die kommunalen Kassen, helfen uns aber bei der Überalterung der Gesellschaft und den damit einhergehenden demografischen Problematiken partout nicht weiter. Ich sehe die vierbeinigen Freunde eher als pädagogisch wertvolle Spielkameraden für meine eigenen Kinder!“ – erklärt der geschäftsführende Gesellschafter eines norddeutschen mittelständischen Unternehmens während der Auftragsbesprechung bei Detektiv SYSTEM Detektei ® Zweigstelle Norderstedt im Raum Hamburg.

Norddeutsche Privatdetektive beobachten verdeckt

„Wir müssen jetzt endlich handeln. Die Fehlzeiten unserer Singles und Kinderlosen während der Schulferien bringt die Firma in akute Schieflage. Eine besonders auffällige Kandidatin ist unsere Mitarbeiterin Anskje D. (Name geändert). Sie hasst das klassische Familienmodell. Mehrfach gingen Beschwerden wegen Mobbing ein, das Anskje D. gegen junge Mütter aus unserer Belegschaft initiierte. Ich bin mir sicher, dass sie exakt zum Schulferienbeginn ihre Krankmeldung einreichen wird. Halten sie bitte ihr Detektivpersonal für eine Beobachtung bereit. Unsere Rechtsabteilung hat mir gerade heute noch einmal bestätigt, dass die außerordentliche Kündigung nur bei klarer Beweislage durchsetzbar sein wird. Für eine außerordentliche, also fristlose Kündigung, muss gerichtsverwertbar nachgewiesen sein, dass der Arbeitnehmer die Arbeitsunfähigkeit tatsächlich vorgetäuscht hat. Die Geschäftsleitung wie auch der Betriebsrat haben bereits ihr Okay für die Überwachung der Anskje D. wegen begründeten Verdachts des vorsätzlichen Lohnfortzahlungsbetrugs durch vorgetäuschten Krankheitsfall gegeben. Eventuelle Nebentätigkeiten sind von besonderem Interesse!“

Detektive in Skandinavien im operativen Einsatz

Im stressigen Urlaubsreiseverkehr Richtung Skandinavien folgt die mobile Observationsgruppe der Detektiv SYSTEM Detektei ® Zweigstelle Norderstedt • Raum Hamburg – verdeckt dem Zielfahrzeug. Anskje D. ist, ganz statusbewusst, mit ihrem MINI Cooper Cabrio auf der überfüllten Autobahn Richtung Norden unterwegs. Die Mitvierzigerin findet es einfach cool, ihr blond gefärbtes Haar im Wind wedelnd zu präsentieren. Immer wieder, so halten die Detektivsachbearbeiter der Detektei als Notiz auf dem digitalen Diktiergerät fest, zeigt Zielperson mit dem Finger auf s.g. Familienkutschen – lacht hämisch oder steckt den verdutzten Insassen sogar die Zunge heraus. Einfach irre. Davon unbeeindruckt setzen die mobilen Beobachter ihre verdeckte Beschattung gemäß Auftragsmandat fort. Die ausgereiften Observationstaktiken des Detektivbüros Detektiv SYSTEM Detektei ® sind auch in diese Beobachtung implantiert. Alles läuft generalstabsmäßig. Variabilität, perfekte Koordination unter allen Lagebedingungen weltweit und Sinn für absolute Diskretion, bestimmen das Arbeitsregime der Privatermittler.

Detektiv in Kopenhagen

Observationseinsatz in Kopenhagen • Detektiv SYSTEM Detektei ®

DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH • unselbstständige Zweigstelle Norderstedt • Regionalleiter Nord Herr Andreas Hack, Albert-Schweitzer-Straße 17, 22844 Norderstedt • Telefon (gebührenfrei) 0800 6255360 • Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536 • Breitengrad: 53.699307 | Längengrad: 10.00088

Detektiv SYSTEM Detektei ® in Kopenhagen in der Observation

Im Zentrum Kopenhagens (Denmark) trifft sich Anskje D. mit einem etwa gleichaltrigen Dänen. Geschickt gelingt es einer Privatermittlerin die Konversation mit zu verfolgen. Das tete ã tete mit dem Kopenhagener basiert auf ein Dating-Internetportal. Dort haben sich die beiden kennenglernt. Der blonde Skandinavier steigt bei der krank Gemeldeten auf der Beifahrerseite zu. Es geht zu einem Parkhaus in Nähe des weltbekannten Vergnügungs- und Erholungsparks Tivoli. Detektiv SYSTEM Detektei ® folgt zu fuß der Zielperson und ihrem Begleiter in den Tivoli København. Was nun folgt ist fast ein wenig kurios, wäre es nicht der Gipfel des egoistischen und selbstsüchtigen Betrugs an den Kolleginnen und Kollegen des Auftraggeberunternehmens. Anskje D. wird in die Tätigkeit einer Saisonarbeit im dänischen Vergnügungspark eingewiesen. An den folgenden Observationstagen bestätigt sich von Detektiv SYSTEM Detektei ® zeugenbasiert und arbeitsgerichtsverwertbar dokumentiert: Anskje D. kuriert mitnichten eine Erkrankung in heimatlichen Gefilden aus. Sie verbindet einen Saisonjob im Tivoli Kopenhagens mit dem Techtelmechtel ihrer Internetbekanntschaft. „Toughes Vollblutweib mit Ellenbogen – es fühlt sich so cool an“ – denkt sich Anskje während ihres Aufenthalts in Dänemark. Währenddessen hat eine Mitarbeiterin ihren geplanten Familienurlaub verschoben. Sie macht den Job von Anskje D. mit.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536

Kontaktformular

Detektive observieren mit Auftragsmandat Krankfeierin in Dänemark • Detektei
4.9 (98.1%) 21 votes