Die Schreckensnacht von Bad Berleburg • Detektiv observiert im Kreis Siegen-Wittgenstein

Bad Berleburg ist operatives Einsatzgebiet der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH 
Keine Betriebsstätte in im Kreis Siegen-Wittgenstein. DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH ist bundesweit und im weltweiten Ausland mit fest angestellten und nicht fest angestellten Detektiven im operativen Einsatz. Die Niederlassung der Detektei befindet sich in Frankfurt am Main. Außerdem arbeitet DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH mit Partner-Detekteien im Bundesgebiet und im weltweiten Ausland zusammen.

Detektei-Fallbeispiel aus dem Raum Bad Berleburg

Detektive für den Raum Erndtebrück-Schameder

Einmal schon warf ein Sabotageakt das innovative Unternehmen mit damaliger Betriebsstätte im interkommunalen Industriepark Wittgenstein in Erndtebrück-Schameder in seiner Entwicklung zurück. Abermals würde man sich nicht kampflos dem Schicksal ausliefern. Seinerzeit gingen der oder die Angreifer mit ausgeklügelter Raffinesse vor. Der Schaltkasten außen am Betriebsgebäude geriet in Brand. Ein Kurzschluss? Wohl kaum. Aber selbst forensische Experten waren nicht in der Lage, die Ursache zweifelsfrei aufzuklären. Fakt ist, die Feuerwehr rückte nachts um drei Uhr an, um ein Ausbreiten des Elektrobrandes auf die Konstruktionsabteilung zu verhindern. Einer der ersten vor Ort am Stützpunkt der Freiwilligen Feuerwehr war zu dieser unwirtlichen Stunde Andreas Hallenberg (Name geändert).

Nachforschungen in Erndtebrück-Schameder • Detektei

Mehr als verdächtig. Das fand auch die zuständige Fahndungsbehörde. Hallenberg war erst ein halbes Jahr zuvor wegen Ausübung vertraglich ausgeschlossener Nebentätigkeit aus dem vom Brand betroffenen Unternehmen fristlos entlassen worden. Zielperson konnte aber ein vages Alibi vorlegen. Außerdem ergab die technische Überprüfung seines Mobiltelefons (anhand einer Handyortung) von behördlicher Seite, dass das Funktelefon zur Tatzeit in seiner Wohnung lag. Zurück zum Elektrobrand. Bei den Löscharbeiten ging „zufällig“ ein Fenster zum Konstruktionsbüros zu Bruch. Und wieder „rein zufällig“ lenkte Andreas Hallenberg das Löschmittel direkt durchs zerbrochene Fenster in den mit Computern und Servern bestückten Raum. Der Folgeschaden war immens. Ein Vorsatz konnte Hallenberg aber nicht nachgewiesen werden.

Der Restlichtverstärker macht eine Person aus dem angrenzenden Wald kommend am Zielobjekt sichtbar. Es ist zweifelsfrei eine männliche Person.  Fotorechte: DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH

Der Restlichtverstärker macht eine Person aus dem angrenzenden Wald kommend am Zielobjekt sichtbar. Es ist zweifelsfrei eine männliche Person.Fotorechte: DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH

Die Überwachungstechnik ist ausgereift. Diskret beheizbare und klimatisierbare Beobachtungsbusse erlauben Observationseinsätze unter allen Lagebedingungen im In- und Ausland. Fotorechte: DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH

Die Überwachungstechnik ist ausgereift. Diskret beheizbare und klimatisierbare Beobachtungsbusse erlauben Observationseinsätze unter allen Lagebedingungen im In- und Ausland.Fotorechte: DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Detektiv SYSTEM Detektei ® aus Siegen-Wittgenstein angefragt

Die kalte Jahreszeit hat begonnen. Erste Flocken haben das Land von Lennestadt und Bad Laasphe über Hilchenbach bis nach Kirchhundem mit einer zarten Schneedecke überzogen. Das Detektei-Beratungs-Telefon der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH läutet zu später Stunde. „Spuren! Fußspuren, die beweisen, dass unsere Firma schon wieder ausgespäht wird.“ -Berichtet völlig aufgewühlt der Geschäftsführer des Unternehmens mit Sitz im Raum Bad Berleburg dem diensthabenden Detektiv der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH. Der Brandschaden und vor allem die Zerstörungen, die das Löschmittel anrichtete, bedeuteten damals beinahe den Ruin. Management und Belegschaft sind seither traumatisiert.

Wirtschaftsdetektei im Kreis Siegen-Wittgenstein in Aktion

Am Folgetag sind kompetente Berater der Wirtschaftsdetektei DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH direkt im Kreis Siegen-Wittgenstein (Nordrhein-Westfalen) zugegen. Es wird zusammen mit den Gesellschaftern des betroffenen Unternehmens ein detektivisches Strategiepapier erarbeitet. Eine Lösung mit Schwerpunktsetzung verdeckte Überwachung des Betriebsgebäudes muss her. Die Planung der Detektei-Observation hat wasserdicht zu sein. „Noch einmal werden wir uns nicht von einem Sabotageakt an die Wand fahren lassen.“ Mit ambitionierter Weiterentwicklung investigativer Verfahren, will Detektiv SYSTEM Detektei ® den Anforderungen an Detekteien in Deutschland innovativ begegnen.

Observanten auf Beobachtungsposition in Bad Berleburg

Es geht los. Die Gefahr ist erkannt. Das Expertenteam der Ermittlungsagentur DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH muss den Widersacher stellen, bevor er ein weiteres mal zuschlägt. Kälte oder Hitze können den Observanten des Detektivbüros nichts anhaben. Die Überwachungstechnik ist ausgereift (diskret beheizbare und klimatisierbare Beobachtungsbusse), neue Kameras, Restlichtverstärker – aber vor allem die Erfahrung und die Zähigkeit der Observantinnen und Observanten, sollen Detektiv SYSTEM Detektei ® fähig machen für Einsätze auch unter widrigsten Bedingungen. Einfach ausgereift. Nach gewissenhafter Rekognoszierung des Zielareals im Kreis Siegen-Wittgenstein bringen sich die Detektive abends verdeckt in Stellung. Es wird durchobserviert. Eine Nacht. Zwei Nächte. Drei Nächte. Vierte Nacht, Zwei Uhr dreißig Minuten. Es ist eine bitterkalte Vollmondnacht. Der Restlichtverstärker macht eine Person aus dem angrenzenden Wald kommend am Zielobjekt sichtbar. Es ist zweifelsfrei eine männliche Person.

Nächtelange Überwachung im Zielgebiet der Detektei

Bekleidet mit weißem Overall. Das Detektei-Team hat den Eindringling unter Kontrolle. Er überwindet die Objektumzäunung. Zu diesem Zeitpunkt erfolgt die Meldung an die zuvor über den Detekteieinsatz informierte zuständige behördliche Stelle. Plötzlich Funken. Zielperson benutzt einen Feuerstahl, um einen Brandbeschleuniger zu entfachen. Der Einsatzleiter gibt das Kommando zum Zugriff. Detektiv SYSTEM Detektei ® schreitet ein und nimmt den völlig verdutzten Angreifer vorläufig fest.

Zugriff • Täter von der Detektei in Bad Berleburg auf frischer Tat überführt

Wenige Minuten später übernehmen die behördlichen Kollegen. Ja. Der Verdacht sollte sich bestätigen. Der Ex-Mitarbeiter und freiwillige Feuerwehrmann Andreas Hallenberg wollte wieder sein pyromanisches Teufelswerk vollenden. Das Handy lag daheim. Über den Einfüllstutzen für das Heizöl wollte Hallenberg ein Inferno auslösen. Sein Motiv für beide Anschläge: Hass auf den Ex-Arbeitgeber und die Belegschaft. Er sieht sich im Recht. Mann habe ihn über eine lange Zeit mit Mobbing gequält bis er schließlich ging. Fazit der Geschäftsführung des auftraggebenden Unternehmens: „Hervorragende Detektivarbeit. Endlich wieder sichere Geschäfte und zukunftsfähig bleiben!“

Alle Namen und lokalen Bezüge sind so verändert, dass kein Bezug zum tatsächlichen Fall der DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH hergestellt werden kann. Etwaige situationsbedingte Ähnlichkeiten wären daher rein zufällig.

Detektiv SYSTEM Detektei ® Wir arbeiten mit System!

Ihre gebührenfreie Servicehotline (Anrufer aus Deutschland): 0800 6255360

Anrufer aus dem Ausland: +4969 625536 | Kontaktformular